TV-Tipp: Ostfriesland im ZDF

Ostfriesland wird am Samstag im ZDF vorgestellt.

Mainz (ots) – An den kommenden vier Samstagen stellt der „Länderspiegel“ im ZDF attraktive Ferienregionen in Deutschland vor. Urlaubsorte, die manchmal erst auf den zweiten Blick einen besonderen Charme versprühen. Unterhaltsam, witzig, überraschend – so erzählen die „Länderspiegel“-Reporter ihre Geschichten auf der Deutschlandreise. Information, Unterhaltung und Aktion, nah an den Menschen – die „Länderspiegel“-Deutschlandreise.

Weiterlesen

FrauenORT: Filmreihe und Runder Tisch

Die Teilnehmerinnen des Runden Tisches im Europahaus Aurich: von links nach rechts, hintere Reihe Menna Hensmann, Stadtarchiv Leer; Dagmar Köhler, Ostfriesisches Landesmuseum; Katrin Rodrian, Ostfriesische Landschaft; Jutta Dehoff-Zuch, Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Emden/Leer; Elke Kirsten, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Norden; Dr. Hedwig Hangen, Soroptimist International Club Ostfriesland- Norden; Almina Gerdes, Europahaus Aurich; von links nach rechts, untere Reihe Brigitte Junge, Historisches Museum Aurich; Birgit Ehring-Timm, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Aurich; Okka Fekken, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Emden; Tomke Hamer, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Leer; Analena Scholtalbers, Stadtführerin Leer. (Foto: Stadt Norden)

Im Rahmen des frauenORTES Recha Freier zeigen das Mehrgenerationenhaus Norden und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Norden den Film „Oma & Bella“ am Donnerstag, den 8. Mai um 19.00 Uhr im Forum der Kreisvolkshochschule Norden.

Oma & Bella ist ein Film über zwei jüdische Frauen in Berlin und porträtiert ihre jahrzehntelange Freundschaft: Die beiden teilen nicht nur eine außergewöhnliche Geschichte, sondern halten diese mit Humor und guter jiddischer Küche lebendig.

Der Film Weiterlesen