Planspiel zu Unwetterlage und Stromausfällen

Die Technische Einsatzleitung des Landkreises Aurich hat am Samstag die Bewältigung einer langanhaltenden Unwetterlage geübt.

Vorbereitung auf den Ernstfall mit LÜKEX 2015

INTERSCHUTZ 2015 - Der Rote Hahn: Die internationale Leitmesse für Brand- und Katstrophenschutz, Rettung und Sicherheit wird vom 8. bis 13. Juni auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet. (Foto: ots)

Diesmal geht es um die Bewältigung einer schweren Sturmflut

Hannover (ots) – Fünf Monate nach der INTERSCHUTZ 2015 im Juni in Hannover werden die Experten für den Katastrophenschutz erneut nach Norddeutschland blicken: Im November kommenden Jahres wird die siebente länderübergreifende Krisenmanagementübung „LÜKEX 2015“ ausgerichtet. Nachdem im vergangenen Jahr eine durch Lebensmittel übertragene virale Epidemie als Bedrohungslage angenommen wurde, geht es diesmal um die Weiterlesen

Große Aufregung an der Grundschule Norddeich

Große Aufregung herrschte am Mittwochvormittag an der Grundschule in Norddeich. (Foto: S. Kleen/GS Norddeich)

Große Aufregung herrschte am Mittwochvormittag an der Grundschule in Norddeich. Grund für die Aufregung war ein Feueralarm und die anrückende Feuerwehr.

Die Schülerinnen und Schüler waren allerdings im Vorfeld von ihren Klassenlehrerinnen über die stattfindende Übung informiert. Des Weiteren war bereits der Brandschutzerzieher der Feuerwehr Norden Matthias Rieken in der Schule um den Schülern die Gefahren von Feuer und Rauch, die Aufgaben der Feuerwehr, deren Schutzkleidung und das richtige Weiterlesen

Übung in der Ubbo-Emmius-Klinik

Übung der Freiwilligen Feuerwehr Norden in der Ubbo-Emmius-Klinik. (Foto: E. Weege)
Übung der Freiwilligen Feuerwehr Norden in der Ubbo-Emmius-Klinik. (Foto: E. Weege)

Am Dienstagabend stand eine groß angelegte Übung für die Norder Wehr auf dem Dienstplan. Übungsobjekt war die Ubbo-Emmius-Klink Norden (UEK). Ausgearbeitet wurde die Übung von den Kameraden Matthias Rieken, Werner Stellmacher, Jörg Meier und Volker Leubner.

Um 19.35 Uhr meldete die automatische Brandmeldeanlage in der Klinik ein Feuer. Die beiden ersteintreffenden stellvertretenden Stadtbrandmeister, Thomas Kettler und Thomas Weege, wurden vom Pförtner der UEK bereits in Empfang genommen Weiterlesen

Feuerwehren Norden und Hage üben gemeinsam

Erstmalig übten alle vier Hager Ortswehren aus Lütetsburg, Halbemond, Hagermarsch und Hage gemeinsam mit der vollständigen Norder Feuerwehr. (Foto: E. Weege)

Großalarm am Dienstagabend in der Norder Innenstadt: Rund um den Marktplatz und den anliegenden Straßen zucken Blaulichter. Überall stehen Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Norden und der Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Hage sowie des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Hage. Insgesamt 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK tummelten sich um das Rathaus und den angrenzenden „Drei Schwestern“. Viele Passanten versammelten sich am Rande des Geschehens und glaubten zunächst an einen Weiterlesen

Übung: Stromausfall in Niedersachsen

Notstrom: Übungstag im Hilfeleistungszentrum in Norden (Foto: Freiwillige Feuerwehr Norden, Team Medienbetreuung, Oliver Prigge)

Mitteilung der Feuerwehr Norden

Im Rahmen der Ausbildung der Technischen Einsatzleitung (TEL) des Brandschutzabschnitts Nord des Landkreis Aurich fand am vergangenen Sonnabend ein Übungstag im Hilfeleistungszentrum in Norden statt.

Als Ausbilder war an diesem Tag Jürgen Kettler, welcher unter anderem Dozent an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler ist, angereist.

Das Szenario für die TEL war an diesem Tag ein Stromausfall in ganz Niedersachsen sowie Weiterlesen