Schwerer Verkehrsunfall auf der Norddeicher Straße

Großeinsatz für die Rettungskräfte nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Norddeicher Straße am 8. August. (Foto: Oliver Prigge)

Zwei Großeinsätze der Feuerwehr Norden am letzten Donnerstag

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots / Stadt Norden / Thomas Weege) – Am Nachmittag des Donnerstag, 8. August ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Norddeicher Straße/Einmündung Ostermarscher Landstraße.

Acht Unfallbeteiligte wurden verletzt. Ein 55-jähriger Autofahrer aus Brookmerland wurde mit schwersten Verletzungen in eine Klinik nach Sanderbusch geflogen.

Ein 49-jähriger Urlauber aus Baden-Württemberg Weiterlesen