Alfred Ahlfs am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)
Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Vom 17. bis zum 30. März 2014 liest Alfred Ahlfs am Vorlesetelefon Ostfriesland seine humorvolle Geschichte „Der verrückte Tag“. Die Kurzgeschichte wurde 2012 in der Literaturecke des Anzeiger für Harlingerland erstmalig veröffentlicht.

Alfred Ahlfs arbeitet seit Jahren literarisch in der Schreibwerkstatt „Schreibmoor(e)“ des Kunst- und Kulturkreises in Wiesmoor.

Er ist Mitglied im Arbeitskreis ostfriesischer Autorinnen und Autoren e. V. und hat Texte in den Anthologien „Ihlowsionen“ Weiterlesen

Philosophie und der #@%*! Gottes

Philosophie aus Ostfriesland: Lichtwolf Nr. 42 („Der #@%*! Gottes“), 92 Seiten Paperback DIN A4 (ISBN 978 394 1921 276) oder als E-Book für Kindle und im epub-Format.

Die aktuelle Ausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ kombiniert Grammatik mit Theologie

Der in Norden ansässige Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ hat vorige Woche seine 42. Ausgabe veröffentlicht. Das „fröhliche Wissenschaftsmagazin“ (in Anspielung auf Friedrich Nietzsche) behandelt in seiner Sommerausgabe das ungewöhnliche Thema „Der #@%*! Gottes“.

Auf gekonnte Weise verbinden die Lichtwolf-Autoren Humor mit Tiefsinn, wenn sie Texte und Gedanken zum Titelthema Weiterlesen