Vorerst keine Schulschließungen im Altkreis

Klassenzimmer der privaten katholischen Grundschule im Haus St. Marien in Neumarkt in der Oberpfalz, April 2013 (Foto: DALIBRI / Wikipedia, cc-by-sa-3.0)

Hamburg/Aurich (ots / NOR-A) – Niedersachsens Landesrechnungshof (LRH) empfiehlt die Schließung von 65 Grundschulen im Land. Das geht aus einem Prüfbericht hervor, der dem NDR Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ vorliegt. Der Landkreis Aurich plant derzeit jedoch nicht, Schulen in seiner Trägerschaft zu schließen.

Nach Berechnungen des Landesrechnungshofs schlägt das Personal in Grundschulen, die weniger als 50 Schüler haben, mit 5.300 Euro pro Schüler und Jahr zu Buche. Weiterlesen