3. Unternehmer-Stammtisch am 13. März

Das Handelsgesetzbuch legt schon in den ersten Paragraphen fest, was und wer ein Kaufmann ist. (Foto: ts / cc-by-sa)
Das Handelsgesetzbuch legt schon in den ersten Paragraphen fest, was und wer ein Kaufmann ist. (Foto: ts / cc-by-sa)

Unternehmer und Selbständige aus Norden sind eingeladen

Im Rahmen der verschiedenen Themenworkshops zur Umsetzung der Standortprofilanalyse fanden intensive Diskussionen und Gespräche zwischen den beteiligten Personen statt. Hierbei wurde deutlich wie wichtig in der heutigen Zeit die Zusammenarbeit vor Ort, oder auch Neudeutsch das “Netzwerken”, ist.

Aufgrund der o.g. sehr guten Erfahrungen haben die beiden Initiatoren (Eiben und Schwartz) das Heft des Handelns in die Hand genommen Weiterlesen

Mischling Harry

Der Mischlingsrüde Harry sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)
Der Mischlingsrüde Harry sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

Harry wurde 2010 vermittelt, weil der bisherige Halter pflegebedürftig wurde, musste der Rüde im November 2013 zurück ins Tierheim. Nun suchen wir für den gelassenen Senior ein ruhiges Zuhause, in dem er seinen Alterswohnsitz genießen darf. Harry liebt gemütliche Spaziergänge und Streicheleinheiten. In seinem neuen Haushalt sollten keine Kinder oder Tiere sein.

Harry wurde entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Name: Harry

Rasse: Mischling

Geboren: 01.01.2004

Weiterlesen

Kiga-Einbruch, Kennzeichendiebe, randalierende Jugendliche

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – In der Nacht zu Samstag, 1. März wurde in einen Kindergarten in der Bahnhofstraße in Hage eingebrochen. Die Einbrecher überkletterten einen Zaun zum Gelände des Kindergartens und verschafften sich im Anschluss Zugang in die dortigen Räume. Ein Deko-Holzpilz wurde entwendet und die Täter nahmen diverse Kekse aus den Schränken. Wer Hinweise zur Ermittlung der Einbrecher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Norden unter 04931/921-0 Weiterlesen

Frauenlesenacht am 21. März

Autorin Heike Abidi liest bei der 7. Lesenacht für Frauen am 21. März. (Foto: Stadt Norden)

Am Freitag, den 21. März um 19.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek Norden die 7. Lesenacht für Frauen statt.

Nachdem im letzten Jahr – sehr zum Bedauern vieler Leserinnen – keine Frauenlesenacht in der Stadtbibliothek stattfinden konnte, steht in diesem Frühjahr im Rahmen der Norder Literaturtage wieder eine auf dem Programm. Die Besucherinnen erwartet zur Begrüßung ein Gläschen Sekt (wahlweise Saft).

Dieses Mal haben die Veranstalterinnen Anke Czepul (Stadtbibliothek), Elke Kirsten Weiterlesen

Gebäudebrand in Utlandshörn

Die Freiwillige Feuerwehr Norden im Einsatz beim Gebäudebrand in Utlandshörn. (Foto: E. Weege / Freiwillige Feuerwehr Norden)

Altkreis Norden (ots / Feuerwehr Norden) – Am Montag Vormittag kam es aus bislang noch unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße Utlandshörn in Norden/Westermarsch.

Gegen kurz vor 11.00 Uhr sah ein Jogger Qualm aus dem Dachgeschoss aufsteigen. Umgehend setzte er einen Notruf ab. Fast zeitgleich kam ein Radfahrer am Brandort vorbei. Gemeinsam liefen beide zum Haus, um nachzuschauen, ob sich noch Personen dort aufhielten. Die Helfer hatten hierzu eine Scheibe in der Haustür Weiterlesen

Johannes Diekhoff am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Bis zum 17. März 2014 ist Johannes Diekhoff, verstorben am 3. August 2013, mit seinem plattdeutschen Text „Antje Knaak“ zu hören. „Antje Knaak“, so wurde Antje Gerdes, eine berühmte „Knochenbrecherin“, die in der Zeit von 1885 bis 1954 in Aurich lebte, genannt.

Dem weit über Ostfriesland hinaus bekannten Pädagogen und Schriftsteller wurden für sein langdauerndes Wirken – u. a. um internationale Verständigung und Aussöhnung – vom Land Niedersachsen und von der Ostfriesischen Weiterlesen

Neue Romane und Sachbücher in der Stadtbibliothek Norden (Februar 2014)

Bücherregal (Foto: ts / cc-by-sa)

Es gibt im Februar 2014 neue Romane und Sachbücher in der Stadtbibliothek Norden:

Romane:

Diaz, Junot: “Und so verlierst du sie”

Timmerberg, Helge: “Der Jesus vom Sexshop – Stories von unterwegs” (Andere Länder)

Noll, Ingrid: “Hab und Gier”

Koch, Sven: “Totenmond” (Krimi)

Mohamed, Nadifa: “Der Garten der verlorenen Seelen” (Das besondere Buch)

Elo, Elisabeth: “Die Frau, die nie fror”

Weiterlesen

Kellereinbruch, Handtaschenraub, Bäckereidieb ermittelt

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Altkreis Norden (ots) – Norden – Einbruch in Keller: In einen Kellerraum in Norden, Steenbalgen, brachen unbekannte Täter zwischen dem 18.02.2014 und 24.02.2014 ein. Die Täter brachen in dem Mehrparteienhaus offenbar gezielt einen Kellerraum auf und entwendeten aus diesem Werkzeuge und Angelzubehör. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Berumbur – Diebstahl eines Fernsehers: Unbekannte Täter hebelten in Berumbur, Königsfeld, eine Wintergartentür Weiterlesen

2. Phase des Leseförderungsprojektes „LESESTART“

Familie Dirks mit Lesestart-Patin Bettina Göschl in der Mitte. (Foto: Stadt Norden)

Lesetaschen können ab sofort in der Stadtbibliothek abgeholt werden

Diesen Mittwoch überreichte die bekannte Kinderliedermacherin Bettina Göschl das erste Lesestart-Set an Familie Dirks aus Berumbur und läutete damit auch offiziell in Norden die 2. Phase des bundesweiten Leseförderungsprojektes “LESESTART – Drei Meilensteine für das Lesen” ein.

Es richtet sich an die Eltern von dreijährigen Kindern, die sich ab sofort das Set in der Stadtbibliothek abholen können. Es enthält Weiterlesen

Mammobil wieder in Norden

Mammobil (Quelle: Wikipedia)
Das Mammobil - hier in Eilenburg - kommt wieder nach Norden. (Foto: Tnemtsoni / Wikipedia, cc-by-sa)

Brustkrebsfrüherkennung vom 24.02. bis Mitte April 2014 – eine Information des Screening-Büros Wittmund

In der Zeit vom 24.02. bis Mitte April 2014 ist das Mammobil zur Brustkrebsfrüherkennung wieder in Norden.

Der Standort ist wie gehabt auf dem Parkplatz vom E-Center Götz, Am Markt 23, Burggraben.

Alle Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren erhalten ihre persönliche Einladung per Post.

Weitere Informationen erteilt das Screening-Büro Wittmund, Isumser Straße 11, Tel. 04462/208080.

Kater Happy sucht ein Zuhause

Kater Happy sucht ein Zuhause (Foto: Tierheim Hage)
Kater Happy sucht ein Zuhause (Foto: Tierheim Hage)

Happy kam Mitte Februar 2014 als Abgabetier ins Tierheim Hage, weil er sich mit den beiden vorhandenen Katern nicht mehr verstand. Er ist sehr zutraulich und verschmust. Auch die Fellpflege genießt der hübsche Kater.

Happy hat von Geburt an einen Knick in seinem Schwanz, der ihn aber nicht behindert. Wir können im Tierheim nicht feststellen, dass der Kater Probleme mit seinen Artgenossen hat.

Name: Happy

Rasse: Maine Coon

Alter: geb. 2012

Geschlecht: männlich, kastriert

Wir suchen für den Weiterlesen

Mietbetrug, Brand in Westermarsch und Unfallfluchten

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Mietbetrüger unterwegs: Am 14.02.2014 mietete sich eine männliche Person in einer Pension in Norddeich ein. Der Gast gab an, für eine Fensterbaufirma tätig zu sein und ca. 12 Tage bleiben zu wollen. Am 18.02.2014 bemerkte der Vermieter, dass der Gast nicht zum Frühstück erschienen war und schaute im Zimmer nach. Dieser war samt persönlicher Sachen verschwunden, ohne die Rechnung zu bezahlen. Bei ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass Weiterlesen