Fundkater Rumi

Der junge, scheue Fundkater Rumi kam mit seiner Schwester als Fundtier ins Tierheim Hage und sucht nun ein neues, ruhiges Zuhause.

Moin, ich heiße Rumi und kam mit meiner Schwester als Fundtier ins Tierheim. Ich bin dem Menschen gegenüber sehr ängstlich und ergreife schnell die Flucht, dabei brauche ich doch nur einen netten Zweibeiner mit viel Geduld. Mein Wunsch wäre ein nettes, ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder und wenn möglich mit Freigang. Rumi ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Der junge, scheue Fundkater Rumi kam mit seiner Schwester als Fundtier ins Tierheim Hage und sucht nun ein neues, ruhiges Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

 

Name: Rumi

Rasse: EKH

Alter: geb. 10.09.2017

Geschlecht: männlich, kastriert

Wenn Sie sich für Rumi interessieren, melden Sie sich bitte beim bmt – Tierheim Hage, Hagermarscher Straße 11, 26524 Hage, Tel. 04938-425.

Das Telefon ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und täglich von 14.00 bis 17.00 besetzt. Öffnungszeiten: täglich von 14.00 bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung. Ausgenommen dienstags, mittwochs und an Feiertagen, dann ist das Tierheim für Besucher geschlossen.

Weitere Informationen unter www.tierheim-hage.de und unter www.norden.de

Werbung:

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar