Verkehrsbeschränkungen zum Sommermarkt

Anlässlich des Norder Sommermarktes 2018 kommt es vom 07.08. bis 14.08.2018 in Nordens Innenstadt zu einigen Verkehrsbeschränkungen.

Von Dienstag, d. 07.08.2018, 05.00 Uhr bis Dienstag, d. 14.08.2018, ca. 15.30 Uhr werden folgende Straßen und Plätze für den Verkehr mit Fahrzeugen aller Art gesperrt:

1. Marktplatz inkl. Torfmarkt

2. Osterstraße (Mittelmarkt) von der Kreuzung Uffenstraße/Am Markt (Ostseite) bis zur Kreisverkehrsanlage L 27/Westerstraße/Norddeicher Straße/Am Markt (Westseite)

 

Darüber hinaus erfolgen folgende verkehrslenkenden bzw. –regelnden Maßnahmen / Regelungen:

1. Die weiterführende Umleitung mit Zeichen 454 (Umleitung) erfolgt über folgende Straßenzüge:

Am Markt (Westseite) – Burggraben – Pottbackerslohne – Kleine Neustraße – Uffenstraße bzw. umgekehrt.

2. Der Busverkehr wird ab Dienstag, d. 07.08.2018, 05:00 Uhr von den verlegten Haltestellen durchgeführt.

Die Haltestellen der Busunternehmen, die sonst von der Osterstraße (Mittelmarkt) zwischen der Kreuzung Uffenstraße/Am Markt (Ostseite) und der Kreisverkehrsanlage L27/Westerstraße /Norddeicher Straße/Am Markt (Westseite) aus abfahren, werden für die Dauer der Sperrung zur Klosterstraße und zur Norddeicher Straße (beim Gymnasium) verlegt.

Werbung:

3. Der Taxenstand wird für die Dauer der Sperrung zum Parkplatz beim Weiterbildungszentrum (WBZ) verlegt.

4. Weitere für die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs erforderliche Maßnahmen können jederzeit, auch mündlich, angeordnet werden.

 

Wochenmarkt (bitte beachten):

Während der obigen Veranstaltung wird der Wochenmarkt (Markttage am Samstag und Montag) auf der Fahrbahn sowie den übrigen öffentlichen Verkehrsflächen in der Osterstraße (Mittelmarkt) im Bereich der Ludgeri – Kirche abgehalten.

 

Verbotswidrig abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

Werbung:

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar