Wohnwagen niedergebrannt

Ein Wohnwagen ist in der Nacht zu Montag, 11. Juni an der Ostermarscher Straße in Norden vollständig niedergebrannt.

Ein Wohnwagen ist in der Nacht zu Montag, 11. Juni an der Ostermarscher Straße in Norden vollständig niedergebrannt. (Foto: T. Weege)

Der Anhänger stand auf einem freien Grundstück in direkter Nähe zu einem Bahnübergang. Gegen 0.20 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Norden von mehreren Anwohnern und Autofahrern gerufen worden. Bei deren Ankunft stand der Wohnwagen bereits in Vollbrand. Nach wenigen Minuten hatten die Einsatzkräfte das Feuer gelöscht. Zu Schaden kam niemand. Die Polizei hat die Brandstelle zur Ermittlung der Brandursache beschlagnahmt.

(Freiwillige Feuerwehr Norden – Team Medienbetreuung & Einsatzdokumentation, Thomas Weege)

Werbung:

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar