Leitungsspangenabnahme 2018

Am 27. Mai nahm die Jugendfeuerwehr Norden erfolgreich an der Leistungsspangenabnahme der Deutschen Jugendfeuerwehr in Esens teil.

Am Sonntag, den 27.05.2018 fand in Esens die Leistungsspangenabnahme der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. Auch die Jugendfeuerwehr Norden hat hieran wieder teilgenommen. Wie schon in den Jahren zuvor haben sich die Jugendfeuerwehren aus der Stadt Norden, der Samtgemeinde Hage, der Gemeinde Großheide und der Stadt Norderney zusammengeschlossen und mit einer gemeinsamen Gruppe an vielen Terminen für die Abnahme trainiert.

Letztendlich haben aus Norden die Jugendfeuerwehrkameraden Frithjof Götze, Thilko Bents und Christoph Bünting erfolgreich teilgenommen und konnten voller Freude die Auszeichnung entgegennehmen können.

Erfolgreiche Teilnahme der Jugendfeuerwehrkameraden Frithjof Götze, Thilko Bents und Christoph Bünting (Foto: Daniel Blankenhagen, Stadtjugendfeuerwehrwart)

Für einige Kameraden heißt es aber dennoch weiter trainieren, denn schon Ende August wird eine weitere Gruppe aus den genannten Jugendfeuerwehren an der Leistungsspangenabnahme in Mollbergen (Landkreis Cloppenburg) teilnehmen.

Werbung:

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erfordert eine fünffache Leistung innerhalb der Gemeinschaft der taktischen Gliederung der Löschgruppe. Diese Leistungsbewertung erstreckt sich auf gute persönliche Haltung und geordnetes und geschlossenes Auftreten, auf Schnelligkeit und Ausdauer, auf Körperstärke und Körpergewandtheit und auf ausreichendes feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen und Können.

(Freiwillige Feuerwehr Norden – Team Medienbetreuung & Einsatzdokumentation, Daniel Blankenhagen)

Werbung:

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar