Wer kennt oder vermisst diese beiden Katzen?

Der Kater Remi wurde in Norden und die Katzendame Amber in Großheide gefunden. Nun warten sie im Tierheim Hage.

Remi wurde am 5. Januar 2018 in Norden gefunden und ins Tierheim Hage gebracht. Wir vermuten, dass Remi ein kastrierter Kater ist, ganz genau können wir es noch nicht sagen, da er nicht begeistert ist, wenn wir danach schauen. Remi, so haben wir ihn getauft, hat ein schwer lesbares Tattoo im Ohr: TJN ist entzifferbar. Der stattliche Kater ist zutraulich, menschenbezogen und sehr gepflegt. Wer vermisst den lieben Remi oder kann Angaben zum Kater machen?

Remi wurde am 5. Januar 2018 in Norden gefunden und ins Tierheim Hage gebracht.

Name: Remi

Rasse: EKH

Alter: unbekannt

Geschlecht: männlich, kastriert

 

Amber wurde am 5. Januar ebenfalls ins Tierheim Hage gebracht. Sie wurde in Großheide gefunden. Auch die kleine Katzendame ist sehr zutraulich, menschenbezogen und auch sehr gepflegt. Sie ist noch recht jung, hat weder ein Tattoo noch einen Transponder. Wer vermisst die süße Amber oder kann Angaben zu ihr machen?

Werbung:

Amber wurde am 5. Januar ebenfalls ins Tierheim Hage gebracht.

Name: Amber

Geschlecht: weiblich

Rasse: EKH

Alter: unbekannt

 

Wenn Sie Angaben zu einer der beiden Katzen machen können, melden Sie sich bitte beim bmt – Tierheim Hage, Hagermarscher Straße 11, 26524 Hage, Tel. 04938-425.

Das Telefon ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und täglich von 14.00 bis 17.00 besetzt.

Öffnungszeiten: täglich von 14.00 bis 16.30 Uhr und nach Vereinbarung. Ausgenommen dienstags, mittwochs und an Feiertagen, dann ist das Tierheim für Besucher geschlossen.

Weitere Informationen unter www.tierheim-hage.de und unter www.norden.de

Werbung:

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.