„ZUKUNFT findet STADT“

Unter dem Motto „ZUKUNFT findet STADT“ präsentierte die Stadt Norden sich und das Projekt „Zukunftsstadt Wattenmeer-Achter“ auf der regionalen Gewerbeschau „Fleisch und Knolle“.

Von Freitag bis Sonntag strömten etwa 10.000 Besucher auf die gut besuchte Messe „Fleisch und Knolle“ im Zentrum Nordens und verfolgten mit Interesse die Ausstellungen der diesjährigen Teilnehmer.

Nach der Eröffnung durch Herrn Claasen, den Organisator der Messe, haben Landrat Weber und die Norder Bürgermeisterin Barbara Schlag sowie der Niedersächsische Finanzminister Peter-Jürgen Schneider die Gewerbeschau mit einer kurzen Ansprache eingeläutet. Frau Schlag hat bei dieser Gelegenheit nicht versäumt, dass neue Projekt „Zukunftsstadt“ hervorzuheben und die Ausstellungseröffnung im Messezelt 3 an das Publikum empfohlen.

Info-Stand der Stadt Norden auf der Gewerbeschau. (Foto: Wattenmeer-Achter)

Info-Stand der Stadt Norden auf der Gewerbeschau. (Foto: Wattenmeer-Achter)

An einem eigenen Infostand „Zukunftsstadt“ informierten MitarbeiterInnen der Stadt Norden alle interessierten Besucher über das Projekt. Anziehungspunkt und Blickfang für die Gäste war die Würfel-Ausstellung „Gemeinsam an der Zukunftsstadt bauen“, die am Stand ausgestellt wurde. Außerdem verteilten die städtischen MitarbeiterInnen noch explizit für die Ausstellungseröffnung angefertigte Norder Zukunftskaffe-Pakete von der Norder Kaffeemanufaktur sowie Basilikumsamen mit einem „ZUKUNFT findet STADT“ – Emblem an die Besucher. Darüber hinaus lag das Stadtquartett für Interessierte bereit.

Werbung:

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.