Herbstprogramm im Bürgerhaus Norden

Dieses Jahr verlängert sich die Sommerpause der „Kultur im Bürgerhaus“. Der für den 26. September geplante Stand-up-Comedy-Abend mit Olivier Sanrey musste verschoben werden. Der neue Termin ist der 31. Oktober. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten die Gültigkeit. Sie können aber auch an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Der für den 26. September geplante Stand-up-Comedy-Abend mit Olivier Sanrey musste verschoben werden. (Foto: Bürgerstiftung Norden)

Der für den 26. September geplante Stand-up-Comedy-Abend mit Olivier Sanrey musste verschoben werden. (Foto: Bürgerstiftung Norden)

Die nächste Veranstaltung im Bürgerhaus ist somit die Klassik am Mittwoch mit dem Streichertrio Anthea am 14. Oktober. Neu im Programm ist eine Lesung mit Elisabeth Herrmann im Rahmen der 9. Ostfriesischen Krimitage am Freitag, dem 13. November.

Den diesjährigen Abschluss gestalten Sibylle Hellmann und Thomas Denker mit ihrem Programm „Ick will wat feinet“, einem Abend mit Rezepten, Anekdoten und Chansons von Marlene Dietrich. Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie bei der Bürgerstiftung:

· Telefon: 0151/21105147

· Email: kultur@buergerhaus-norden.de

· Homepage: www.buergerstiftung-norden.de

· beim SKN-Kundenzentrum (Neuer Weg 33)

oder an der Abendkasse.

Werbung:

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.