Benutzerhilfe

Die Registrierung als Benutzer ist auf nor-a.de kostenlos und unverbindlich. Sie müssen bei der Registrierung lediglich folgende Angaben machen:

  • Benutzername und
  • eine gültige E-Mail-Adresse.

Ihre Angaben werden selbstverständlich geschützt gespeichert und keinem Dritten gegenüber mitgeteilt.

Nach der Registrierung erhalten Sie automatisch eine E-Mail. Darin finden Sie ein automatisch generiertes Passwort und einen Link zur ersten Anmeldung auf www.nor-a.de. Bitte überprüfen Sie darum nach der Registrierung auch Ihr Spam-Postfach!


 Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.


 

Nachdem Ihr Konto freigeschaltet worden ist, können Sie sich auf nor-a.de anmelden („einloggen“) und die Funktionen nutzen, die Ihnen als registrierter Benutzer zur Verfügung stehen. Klicken Sie dazu auf den Link „Benutzerseite“, den Sie auf der Homepage im obigen Menü unter der Überschrift NOR-A finden.


 Für registrierte Benutzer: Hier geht es zur Anmeldung (Log-in).


 

Sollten Sie bereits mit einem Blog oder Content-Management-System vertraut sein, dürfte der Umgang mit den Eingabefeldern auf www.nor-a.de für Sie kein Problem darstellen. Bitte beachten Sie dennoch die Hinweise, welche Meldungen und Veranstaltungen auf nor-a.de veröffentlicht werden und welche nicht.

 

Titel eingeben

Bitte wählen Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Meldung. Die Überschrift sollte eine interessante Zusammenfassung sein, in der die wichtigsten Stichwörter Ihrer Meldung enthalten sind. Sie sollte weder zu lang, noch zu kurz sein: Die optimale Länge des Titels liegt zwischen 40 und 100 Zeichen, das sind 4 bis 10 Wörter.

 

Text der Meldung einfügen und bearbeiten

Sie können den Text Ihrer Meldung aus jedem beliebigen Textverarbeitungsprogramm in das Eingabefenster kopieren. Markieren Sie dazu den Text (oder drücken Sie in Ihrem Textprogramm Strg+A), machen Sie einen Rechtsklick auf den markierten Text und wählen Sie „Kopieren“ aus (oder drücken Sie Strg+C), wechseln Sie dann zum Browser und machen Sie einen Linksklick in das Eingabefenster von nor-a.de. Sie fügen Ihren Text ein, indem Sie im Eingabefenster Strg+V drücken oder nach einem Rechtsklick „Einfügen“ auswählen.

Eigene Formatierungen wie Schriftart und Schriftgröße werden vom Eingabefenster nicht übernommen. Sie können den Text im Eingabefenster so formatieren, wie Sie es aus dem Textprogramm kennen. Ihnen stehen die Auszeichnungen Fett, Kursiv und Unterstrichen zur Verfügung und Sie können Absätze links- oder rechtsbündig oder zentriert ausrichten. Bei längeren Texten ist es sinnvoll, Zwischenüberschriften zu verwenden. Klicken Sie dazu auf das Auswahlmenü „Absatz“ und legen Sie für die aktuelle Zeile eine Überschriftenart (außer „Überschrift 1“) fest.

 

Dateien (=Fotos) hinzufügen

Wenn Sie auf diesen Knopf klicken, öffnet sich ein neues Fenster, über das Sie Fotos hochladen, bearbeiten und einfügen können:

Über dieses Fenster können Sie Bilder für Ihren Beitrag hochladen und anschließend mit einer Beschriftung versehen.

Über dieses Fenster können Sie Bilder für Ihren Beitrag hochladen und anschließend mit einer Beschriftung versehen.

Wählen Sie den Reiter “Dateien hochladen” aus und dann “Dateien auswählen”. Daraufhin können Sie das gewünschte Foto auf Ihrer Festplatte auswählen und hochladen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Beschriftung/Beschreibung eingeben, die im Artikel unter dem Bild angezeigt wird. Vergessen Sie nicht, am Ende der Bildunterschrift den Urheber und die Quelle des Fotos zu nennen, auch wenn es zur freien Verfügung gestellt worden ist. Geschützte Fotos (meist zu erkennen am Symbol ©) dürfen nicht ohne Genehmigung des Urhebers verwendet werden.

Werbung:

Bitte wählen Sie Ihr Foto am Ende des Formulars auch noch einmal als Beitragsbild aus.

Es ist Ihnen jederzeit möglich, Meldungen nach dem Speichern zu überarbeiten und mit Fotos zu versehen.

Bitte beachten Sie, dass die maximale Dateigröße bei 200 KB liegt. Sie können zu große Bilder mit einem Grafikprogramm wie dem kostenlosen IrfanView verkleinern.

 

Eine Kategorie wählen

Unter dem Eingabefeld sehen Sie unter der Überschrift „Freigeben“ weitere Eingabeoptionen. Sie können diese ignorieren, nicht jedoch das mit einem Sternchen versehene Auswahlfenster „Kategorie“. Zunächst ist hier die Oberkategorie „Meldungen“ eingestellt. Bitte wählen Sie unbedingt eine andere Kategorie aus, und zwar diejenige, in die Ihre Meldung am besten passt.

 

Metadaten

Unten auf der Eingabeseite finden Sie noch zwei Felder unter der rätselhaften Überschrift „Metadaten“. Damit Ihr Beitrag über die Suchmaschinen leichter gefunden werden kann, sollten Sie hier eine kurze Zusammenfassung („Metabeschreibung“) Ihrer Meldung in zwei, drei Sätzen angeben; außerdem die drei bis fünf wichtigsten Schlüsselwörter Ihrer Meldung, z. B. auf welchen Ort bezieht sie sich, welches Thema wird behandelt.

 

Alles fertig?

Nach dem Speichern muss Ihre Meldung zunächst von der Redaktion gesichtet und freigeschaltet werden. Dies geschieht in der Regel binnen 24 Stunden, sofern Ihre Meldung im Einklang mit den Bedingungen steht, die NOR-A an Veröffentlichungen stellt.

 

Kriterien für eine Veröffentlichung

NOR-A ist ein offenes Bürgerportal für den Altkreis Norden, der sich im Großen und Ganzen von Greetsiel bis Esens, von Norderney bis zum Brookmerland erstreckt. Meldungen und Veranstaltungen auf www.nor-a.de sollten mit dieser Region oder hier ansässigen Personen, Unternehmen oder Organisationen zu tun haben.

 

Zur Gewährleistung der inhaltlichen Qualität von nor-a.de werden Beiträge abgelehnt, die nichts mit dem Altkreis Norden oder hier ansässigen Personen, Unternehmen oder Organisationen zu tun haben,

  • zu viele Rechtschreibfehler enthalten oder unverständlich sind,
  • rein gewerblichen Charakter haben oder als Spam gelten,
  • nicht informativ sind oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten oder
  • rassistische, gewaltverherrlichende oder pornographische Inhalte haben.

 

Werbung: