Wieder Krieg in Europa?

Seit 1999 hat die NATO zahlreiche ehemalige Sowjetrepubliken als neue Mitgliedsstaaten aufgenommen. Eine Provokation Russlands? Die heutigen Konfliktgebiete in der Ostukraine und die Krim sind rot markiert. (Karte: Timo Schneider, KVHS Norden)

Die Kreisvolkshochschule Norden lädt zur Diskussion über den Ukraine-Konflikt ein.

Der Ukraine-Konflikt ist in den Medien allgegenwärtig, eine Lösung ist noch nicht absehbar. Darum lädt die Kreisvolkshochschule Norden interessierte Bürgerinnen und Bürger Am 22. Oktober, 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion über den Ukraine-Konflikt und die erschütterte europäische Friedensordnung ein. Zu Gast sein wird auch das Bundestagsmitglied Heiko Schmelzle (CDU).

Michael Weiß, der über persönliche Weiterlesen