Hund im Auto vergessen, Unfälle, tödlicher Badeunfall

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Am Nachmittag des 31. Juli, gegen 15.00 Uhr, meldeten sich aufmerksame Zeugen bei der Norder Polizei und informierten die Beamten darüber, dass in einem auf dem Parkplatz vor dem Ocean Wave abgestellten PKW ein großer Hund seit ca. einer halben Stunde in dem Auto eingesperrt sei und heftig bellen würde. Als die Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, saß in dem Opel ein schwarzer Hund, in der Größe eines Labradors. Das Fahrzeug stand

Weiterlesen