Orkantief „Xaver“ verlief glimpflich

Xaver tobt vor Warnemünde, 6. Dezember 2013 (Foto: Jonas Rogowski / Wikipedia, PD)

Aurich/Norden/Wittmund (ots) – Am Donnerstagvormittag erreichte das Orkantief „Xaver“ auch den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund.

Im gesamten Einsatzgebiet kam es zu umgestürzten Bäumen. Die Polizei erlangte Kenntnis von etwa 20 Bäumen. In einigen Fällen wurden teilweise Dächer abgedeckt und dabei auch zwei Autos beschädigt. Der Bahnverkehr Norden-Norddeich musste eingestellt werden. Ein Baum fiel dort auf die Gleise. Die Bundesstraße 72 in Norden wurde vom Weiterlesen