Figurentheater Bremerhaven – “Die Kartoffelkomödie”

Das Figurentheater Bremerhaven gastiert am 19.10. im Bürgerhaus - mit Kartoffeln. (Foto: Figurentheater Bremerhaven)

Ein deftiges Ritterdrama mit anschließendem Kartoffelmahl: Das Figurentheater Bremerhaven gastiert am 19.10. im Bürgerhaus Norden

Es gibt sie noch, die kleinen und großen Wunder, wenn im Theater ein paar Kartoffeln einen ganzen Kosmos zaubern: Ein Märchen, märchenhaft erzählt, eine richtig handfeste Geschichte mit „Es war einmal…“ mit Drache und König, einer bezaubernden Prinzessin und zwei Prinzen. Handpuppentheater wie es schöner nicht sein könnte.

Erleben Sie das am Samstag, Weiterlesen

2. Unternehmer-Stammtisch

Das Handelsgesetzbuch legt schon in den ersten Paragraphen fest, was und wer ein Kaufmann ist. (Foto: ts / cc-by-sa)
Das Handelsgesetzbuch legt schon in den ersten Paragraphen fest, was und wer ein Kaufmann ist. (Foto: ts / cc-by-sa)

Unternehmer und Selbständige aus Norden sind am 17. Oktober erneut zum informellen Gespräch eingeladen

Im Rahmen der verschiedenen Themenworkshops zur Umsetzung der Standortprofilanalyse fanden intensive Diskussionen und Gespräche zwischen den beteiligten Personen statt. Hierbei wurde deutlich wie wichtig in der heutigen Zeit die Zusammenarbeit vor Ort, oder auch Neudeutsch das “Netzwerken”, ist.

Aufgrund der o.g. sehr guten Erfahrungen haben die beiden Initiatoren (Eiben und Weiterlesen

Auf den Straßen des Altkreises

Brookmerland/Osteel - Unfall mit vier Schwerverletzten (Foto: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – In der Nacht zu Sonntag, 6. Oktober schlugen bislang Unbekannte mit der bloßen Faust die Scheibe eines Buffettwagens der Museumseisenbahn am Norder Bahnhof ein. Außerdem wurde eine rückwärtige Tür gewaltsam aufgezogen. Im Inneren wurden Schränke geöffnet, jedoch nichts entwendet. Hinweise zur Aufklärung der Tat werden an das Polizeikommissariat in Norden unter 04931/921-0 erbeten.

In der gleichen Nacht kam es in Norden zu einem Einbruchsdiebstahl Weiterlesen

Herbstübung am Ulrichsgymnasium

In der Herbstübung ging es um einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Norddeicher Straße. (Foto: Feuerwehr Norden)
In der Herbstübung ging es um einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Norddeicher Straße. (Foto: Feuerwehr Norden)

Am Dienstabend (8. Oktober) wurde die traditionelle große Herbstübung der gesamten Norder Feuerwehr abgehalten. Übungsobjekt war diesmal bei der von den Kameraden Rainer van Hülsen, Oliver Prigge und Fokko Schumann ausgearbeiteten Übung das Ulrichsgymnasium Norden (UGN).

Nach einem lauten Knall meldeten mehrere Anrufer einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Norddeicher Straße vor dem UGN. Fast gleichzeitig löste die automatische Brandmeldeanlage des Objektes aus.

Durch Weiterlesen

Neue Bücher in der Stadtbibliothek Norden (Oktober 2013)

Bücherregal (Foto: ts / cc-by-sa)

Romane:

Weiner, Christine: “Drei Frauen im R4”

Akyün, Hatice: “Ich küss dich, Kismet” (Frauen)

Stachniak, Eva: “Die Zarin der Nacht” (Historisches)

Eschbach, Andreas: “Todesengel” (Thriller)

Fossum, Karin: “Eine undankbare Frau” (Krimi)

McEwan, Ian: “Honig”

Henning, Peter: “Ein deutscher Sommer” (Zeitgeschichte)

Wilkins, Kimberley: “Das Haus am Leuchtturm” Weiterlesen

Groß angelegte Suchaktion vor Juist

Personensuche im Watt durch Ausleuchtung der Deichlinie von Greetsiel bis zum Strand Norddeich durch die Feuerwehr Norden. (Foto: T. Weege)

Altkreis Norden (ots / T. Weege, Feuerwehr Norden) – Am Sonntagabend, 6. Oktober, gegen 21.00 Uhr, ging bei der Rettungsleitstelle ein Hinweis einer Frau ein, die mitteilte, dass sie bei Einbruch der Dunkelheit zwei Personen weit draußen im Wattenmeer vor Juist gesehen habe. Bei beginnder Dunkelheit bewegten sich diese mit Taschenlampen weiter in Richtung Insel. Zu dieser Zeit begann das Hochwasser aufzulaufen. Als die Frau die Taschenlampen nicht mehr sah, meldete sie sich beim Rettungsdienst Weiterlesen

Fundkatze Tina

Fundkatze Tina aus dem Tierheim Hage sucht ein neues Zuhause. (Foto: bmt / Tierheim Hage)
Fundkatze Tina aus dem Tierheim Hage sucht ein neues Zuhause. (Foto: bmt / Tierheim Hage)

Neuzugang im Tierheim Hage

Name: Tina

Rasse: EKH

Alter: geb. 2011/2012

Geschlecht: weiblich, kastriert

Tina kommt aus dem Raum Brookmerland. Anfang Juni wurde sie stolze Mutter von 5 Katzenwelpen.

Sie ist zutraulich, lieb und verschmust. Sie ist sehr auf Menschen bezogen und versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 4-6 Wochen sollte ihr Freigang gewährt werden.

Tina wurde entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Wenn Sie sich für Tina interessieren, Weiterlesen

Was ist, was soll der Bürger?

Philosophie aus Ostfriesland: Lichtwolf Nr. 43 („Bürgerpflicht“), 100 Seiten Paperback DIN A4 (ISBN 978 394 1921 290) oder als E-Book für Kindle und im epub-Format.

Die Herbstausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ steht im Zeichen der Bürgerpflicht

 Die neue Ausgabe des Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ ist pünktlich zum Herbstbeginn am 20. September 2013 erschienen. Das Titelthema der 43. Ausgabe des „fröhlichen Wissenschaftsmagazins“ lautet „Bürgerpflicht“.

„Was ist, was soll der Bürger? Noch dazu in der Postdemokratie, wo er nur noch als überwachtes Mittel zum Wirtschaftswachstum taugt?“ Dies sind einige Weiterlesen

Blitzmarathon, kaputtes Blech und zwei Tankbetrüger

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Altkreis Norden (ots) – Am Donnerstag und Freitag wird ein bundesweiter Blitzmarathon stattfinden. Im Bereich der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund wird an den aufgeführten Messstellen kontrolliert:

  • L 8, Ogenbargen – Esens
  • B 461, Wittmund – Carolinensiel
  • B 72 in Osteel
  • B 72 in Siegelsum
  • K 225 zwischen Wirdum und Loppersum
  • K 118 zwischen Marienhafe und Moordorf

Zum Blitzmarathon kommentiert der “Weser-Kurier” (Bremen) in seiner Ausgabe vom 8. Oktober 2013:

Bremen (ots) – Es ist zweifellos eine groß angelegte Aktion, die da am Donnerstag um 6 Uhr morgens startet: 14724 Polizisten, messen an 8599 Kontrollstellen in ganz Deutschland die Weiterlesen

Hör zu – mach mit: „Was macht das Schwein auf dem Ei?“

Stadtbibliothek Norden (Foto: ts / cc-by-sa)
Stadtbibliothek Norden (Foto: ts, cc-by-sa)

Vorlesestunde am 10. Oktober in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, den 10. Oktober um 16 Uhr ist der nächste Termin der beliebten Vorlesereihe “Hör zu – mach mit!” in der Stadtbibliothek. Diesmal liest Vorlesepatin Ursula Keunecke für Kinder ab fünf Jahren das Bilderbuch “Was macht das Schwein auf dem Ei?”.

Jeden Tag der gleiche Trott? Da muss es doch noch etwas anderes geben, denkt Huhn Loretta. Kurzerhand fordert sie Schwein Knuddel zum Tauschen auf und verbringt Weiterlesen

Laubsäcke wieder erhältlich

Laub im Stadtpark (Foto: Darkone / Wikipedia, cc-by-sa)
Buchen-Laub im Stralsunder Stadtpark, der Brunnenaue 2004. (Foto: Darkone / Wikipedia, cc-by-sa 2.0)

Informationen zur Laub-Aktion 2013

Die Stadt Norden bietet ihren Bürgern und Bürgerinnen auch im Jahr 2013 wieder eine Laubsammlung an. Die Bürger/innen können dafür im Bürgeramt des Rathauses ab sofort spezielle Laubsäcke zum Stückpreis von 1 Euro erhalten.

Die mit Laub gefüllten Säcke sollten dann in der 50. und 51. Kalenderwoche 2013 (09. bis 21.12.2013) zu den Abfuhrterminen der gelben Säcke mit an die Straße gestellt werden. Die Müllabfuhr wird die Säcke ohne weitere Kosten Weiterlesen

Helga Christians und Manfed Boldt sammelten gebrauchte Sportkleidung für Ghana

Helga Christians von der Laufgruppe “EWE-Wattloopers” sammelte viele Laufsachen für Ghana

Seit über 10 Jahren leitet Helga Christians die Betriebslaufsportgruppe

“EWE-Wattloopers”, die regelmäßig an vielen Laufveranstaltungen teilnimmt.

Vor einiger Zeit erhielt sie eine Mail von ihrem bekannten Laufkameraden, Manfred Boldt vom Lauftreff Jheringsfehn. Boldt plante nämlich eine Sammlung gebrauchter Sportkleidung für Ghana, die sein afrikanischer Freund Simon Badu direkt Weiterlesen