Lesung mit Katharina Hagena

Katharina Hagena in Karlsruhe 2008 (Foto: Johannes Härle-Hofacker)
Katharina Hagena in Karlsruhe 2008 (Foto: Johannes Härle-Hofacker)
„Vom Schlafen und Verschwinden“ in der Stadtbibliothek

Am nächsten Donnerstag, den 25. April um 19:30 liest Katharina Hagena in der Norder Stadtbibliothek aus ihrem neuen Roman „Vom Schlafen und Verschwinden“.

In ihrem neuen Roman entfaltet Katharina Hagena ein dichtes Netz von Geschichten, gesponnen in einer einzigen Nacht. Zwei Frauen, deren Schicksalsfäden sich nur leicht berühren und doch unlösbar Weiterlesen

Tag des Buches am 23. April

Vorlesepatin Ingrid Landwehr-Töns (Foto: Stadt Norden)

Attraktive Angebote in der Stadtbibliothek

Am Dienstag, den 23. April 2013 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Auch in Norden wird dieser Tag gewürdigt. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek hat sich etwas einfallen lassen.

In der Stadtbibliothek gibt es in der Zeit von 15 bis 18 Uhr tolle Überraschungs-Buchpakete für 2 €. Jedes Buch enthält drei Flohmarktbücher, Weiterlesen

Museen stärken – Besucher begeistern!

Am Sonntag, 12. Mai 2013, ist Internationaler Museumstag

Berlin (ots) ? Am Sonntag, 12. Mai 2013, feiern die Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz den 36. Internationalen Museumstag unter dem Motto ?Vergangenheit erinnern ? Zukunft gestalten: Museen machen mit!?. Die Schirmherrschaft hat der Präsident des Bundesrates, Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Weiterlesen

Begeisterndes Konzert mit Adam Rafferty

Foto: Em Huisken
Foto: Em Huisken

Stehende Ovationen in der prallvollen Alten Backstube

(Norden) Ein begeisterndes Konzert gab der Weltklasse-Fingerstyle-Gitarrist Adam Rafferty am vergangenen Freitag in der Alten Backstube in Norden. Bereits vorab waren alle verfügbaren Karten ausverkauft, und als Adam Rafferty sein Konzert am vergangenen Samstagabend in der prall gefüllten Alten Backstube in Norden begann, machte die Temperatur dem Namen des Lokals bereits alle Ehre. Danach heizte seine Musik kräftig weiter ein.

Weiterlesen

Die Nordsee auf der großen Leinwand

© 2013 polyband Medien GmbH
© 2013 polyband Medien GmbH

Diesen Donnerstag kommt ein neuer Film in ausgewählte Kinos, der die Nordsee vor unserer Tür in beeindruckenden Bildern zeigt. An über 2.000 Drehtagen unter und über Wasser sammelten Expertenteams selten Gefilmtes und bündelten dies zu einem wahrhaft spektakulären Film: DIE NORDSEE – UNSER MEER.

Die Nordsee, das größte Meer vor unserer Haustür, hat bekanntermaßen viele Gesichter: weite Wattlandschaften, hohe Dünen, flache Halligen und schroffe Küsten. Ihre Strände locken zu Weiterlesen

Diebstähle im Altkreis

(Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen, ots) – Bislang Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Sonntag, 7. April ein rotes Damensportrad aus einer unverschlossenen Garage in der Norder Straße Im Stuvert, so berichtet die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund. Auf dem Gepäckträger befindet sich ein Korb und an der Seite eine rote Fahrradtasche. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls und dem Verbleib des Fahrrades werden an die Norder Polizei unter 04931/921-0 erbeten.

In der Weiterlesen

Wo Rauch ist…

…ist meist auch Feuer. Vorige Woche meldete die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund gleich eine Reihe von „Brandereignissen“:

Am Mittwochabend letzter Woche war es in der Küche eines Wohnhauses im Norder Koggenweg zu Rauchentwicklung gekommen. Unterhalb der Herdplatte eines Elektroherdes hatte sich Qualm gebildet. Der unter dem Herd verbaute Kühlschrank wurde dabei leicht beschädigt. Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Offene Flammen hat es nicht gegeben, die Kabel Weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Bezirksfinale in der Stadtbibliothek Norden

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die zweite Regionalrunde. Hunderttausende lesebegeisterte Schüler der 6. Klassen hatten sich im vergangenen Herbst am größten bundesweiten Lesewettstreit beteiligt. Über 7.200 Schulsiegerinnen und Schulsieger trafen dann im Februar bei Stadt- oder Kreisentscheiden zusammen. Für die Gewinner folgen nun die bezirksweiten Wettbewerbe.

Der Bezirksentscheid für die Weser-Ems Nord findet am Donnerstag, den 18. April um 10 Uhr in der Stadtbibliothek Weiterlesen

Werner Hessing liest Vätergeschichten

Werner Hessing liest am 12. April im Café Remmers aus "Vätergeschichten aus Norden"
Werner Hessing liest am 12. April im Café Remmers aus "Vätergeschichten aus Norden"

Was macht einen guten Vater aus? Diese Frage stellt sich bei der Lektüre von „Vätergeschichten aus Norden“. Werner Hessing hat darin versammelt, was junge Erwachsene im Rahmen von Berufsintegrationsmaßnahmen von ihren Vätern erzählten. Es sind Geschichten aus dem Familienleben im Altkreis, die oft betroffen machen und stets anrühren.

Am kommenden Freitag, 12. April liest Hessing als Gast des Literarischen Cafés aus seinem Buch vor und erzählt von seiner Arbeit mit jungen Weiterlesen

Deutliche Unterschiede in der Musizierdichte zwischen Nord- und Süddeutschland

Daniel Knöll, Geschäftsführer der SOMM, stellt den aktuellen Musizieratlas vor.

Berlin (ots) ? Welches Bundesland ist am musizierfreudigsten? Spielen Schwaben lieber Saiten- als Tasteninstrumente? In welchen Bundesländern beherrschen mehr Männer als Frauen ein Instrument? Wer gibt mehr aus für Instrumente: Sachsen oder Berliner? Solche und viele andere Fragen beantwortet auf einen Blick der neue Musizieratlas Deutschland 2012/2013. Herausgegeben von der SOMM ? Society Of Music Merchants e. V., erscheint die Weiterlesen

Agrarminister Christian Meyer: „Lebensmittel sind zu billig“

Frankfurt/Main (ots) ? Der neue niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer fordert von der Agrarindustrie die Abkehr von einer Massenproduktion, die auf Effizienz und niedrige Preise ausgerichtet ist. Dafür muss nach Ansicht des Grünen-Politikers auch der Verbraucher tiefer in das Portemonnaie greifen. ?Aus meiner Sicht sind Lebensmittel zu billig?, sagte der Minister der Lebensmittel Zeitung (Deutscher Weiterlesen

Alt und jung außer Rand und Band

Am Karfreitag meldete eine Mutter, dass sich ihr 17-jähriger Sohn die Fahrzeugschlüssel ihres in Norddeich stehenden Autos angeeignet hatte und nunmehr vermutlich auf dem Festland mit dem Pkw unterwegs wäre, obwohl er nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Von der Polizei in Emden wurde der Pkw auf einem Seitenstreifen in Innenstadtbereich bemerkt. Der junge Fahrzeug(ent)führer hatte bereits einen Abschleppdienst informiert und wartete.
Bei der Überprüfung des Fahrers durch die Weiterlesen