Geschwindigkeitsmesswoche, Unfallflucht und ein gestellter Dieb

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) – In der gesamten letzten Woche wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Zu hohe Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen. In dieser „Geschwindigkeitsmesswoche“ wurden fast 4.000 Fahrzeuge, darunter PKW, Motorräder, LKW sowie Busse kontrolliert.

Über 400 Verstöße wurden im Verwarngeldbereich festgestellt und 135 im Bußgeldbereich

Weiterlesen

Neue Bücher in der Stadtbibliothek Norden (April 2013)

Romane:

Wolf, Klaus-Peter: „Ostfriesenmoor“Barow, Ulrike: „Baltrumer Bescherung“ (Ostfriesland)Roberts, Nora „Die letzte Zeugin“ (Spannung)Tamaro, Susanna: „Mein Herz ruft deinen Namen“Mosebach, Martin: „Was davor geschah“ (Liebe)Camilleri, Andrea: „Die Sekte der Engel“ (Thriller)Franz, Andreas: „Tödlicher Absturz“ (Krimi)Wolfe, Tom: „Back to Blood“ (Gesellschaft)<br

Weiterlesen

Einbrüche, Diebstähle und ein brutaler Raubüberfall

Streifenwagen der Polizei Hamburg, LIZENZFREI, fotografiert und freigegeben von Alexander Blum (www.alexanderblum.de)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – In der Nacht zu heute wurde zum wiederholten Mal in eine Gaststätte Am Markt in Marienhafe eingebrochen. Ein Fenster des Lokals wurde eingeschlagen und anschließend stieg der Täter in die Räumlichkeiten ein. Im Lokal wurden diverse Gegenstände auf den Boden geworfen. Einige Sachen wurden später auf dem Friedhof aufgefunden. Außerdem nahm der Einbrecher verschiedene Lebensmittel aus den Gefrier-und Kühlschränken mit. Die Türen der

Weiterlesen

Inge van Calkar in der Alten Backstube

Inge van Calkar und Frank Fiedler.

Am kommenden Samstag, dem 27. April 2013, 20:30 Uhr wird die niederländische Sängerin und Songwriterin Inge van Calkar in der Alten Backstube in Norden, Westerstraße 96 zu hören sein.

Die Veranstaltung ist die dritte in der Reihe „Backwerk“ – Musik und Wort in der Alten Backstube. Bisher traten bereits das Duo „Sudden Flow“ und der amerikanische Weltklasse-Gitarrist

Weiterlesen

Lesung mit Katharina Hagena

Katharina Hagena in Karlsruhe 2008 (Foto: Johannes Härle-Hofacker)
Katharina Hagena in Karlsruhe 2008 (Foto: Johannes Härle-Hofacker)
„Vom Schlafen und Verschwinden“ in der Stadtbibliothek

Am nächsten Donnerstag, den 25. April um 19:30 liest Katharina Hagena in der Norder Stadtbibliothek aus ihrem neuen Roman „Vom Schlafen und Verschwinden“.

In ihrem neuen Roman entfaltet Katharina Hagena ein dichtes Netz von Geschichten, gesponnen in einer einzigen Nacht. Zwei Frauen, deren Schicksalsfäden sich nur leicht berühren und doch unlösbar

Weiterlesen

Tag des Buches am 23. April

Vorlesepatin Ingrid Landwehr-Töns (Foto: Stadt Norden)

Attraktive Angebote in der Stadtbibliothek

Am Dienstag, den 23. April 2013 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Auch in Norden wird dieser Tag gewürdigt. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek hat sich etwas einfallen lassen.

In der Stadtbibliothek gibt es in der Zeit von 15 bis 18 Uhr tolle Überraschungs-Buchpakete für 2 €. Jedes Buch enthält drei Flohmarktbücher

Weiterlesen

Museen stärken – Besucher begeistern!

Am Sonntag, 12. Mai 2013, ist Internationaler Museumstag

Berlin (ots) – Am Sonntag, 12. Mai 2013, feiern die Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz den 36. Internationalen Museumstag unter dem Motto „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!“. Die Schirmherrschaft hat der Präsident des Bundesrates, Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg

Weiterlesen

Begeisterndes Konzert mit Adam Rafferty

Foto: Em Huisken
Foto: Em Huisken

Stehende Ovationen in der prallvollen Alten Backstube

(Norden) Ein begeisterndes Konzert gab der Weltklasse-Fingerstyle-Gitarrist Adam Rafferty am vergangenen Freitag in der Alten Backstube in Norden. Bereits vorab waren alle verfügbaren Karten ausverkauft, und als Adam Rafferty sein Konzert am vergangenen Samstagabend in der prall gefüllten Alten Backstube in Norden begann, machte die Temperatur dem Namen des Lokals bereits alle Ehre. Danach heizte seine Musik kräftig weiter ein.

<span

Weiterlesen

Die Nordsee auf der großen Leinwand

© 2013 polyband Medien GmbH
© 2013 polyband Medien GmbH

Diesen Donnerstag kommt ein neuer Film in ausgewählte Kinos, der die Nordsee vor unserer Tür in beeindruckenden Bildern zeigt. An über 2.000 Drehtagen unter und über Wasser sammelten Expertenteams selten Gefilmtes und bündelten dies zu einem wahrhaft spektakulären Film: DIE NORDSEE – UNSER MEER.

Die Nordsee, das größte Meer vor unserer Haustür, hat bekanntermaßen viele Gesichter: weite Wattlandschaften, hohe Dünen, flache Halligen und schroffe Küsten. Ihre Strände locken zu

Weiterlesen

Diebstähle im Altkreis

(Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen, ots) – Bislang Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Sonntag, 7. April ein rotes Damensportrad aus einer unverschlossenen Garage in der Norder Straße Im Stuvert, so berichtet die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund. Auf dem Gepäckträger befindet sich ein Korb und an der Seite eine rote Fahrradtasche. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls und dem Verbleib des Fahrrades werden an die Norder Polizei unter 04931/921-0 erbeten.

In der

Weiterlesen

Wo Rauch ist…

…ist meist auch Feuer. Vorige Woche meldete die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund gleich eine Reihe von „Brandereignissen“:

Am Mittwochabend letzter Woche war es in der Küche eines Wohnhauses im Norder Koggenweg zu Rauchentwicklung gekommen. Unterhalb der Herdplatte eines Elektroherdes hatte sich Qualm gebildet. Der unter dem Herd verbaute Kühlschrank wurde dabei leicht beschädigt. Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt. Offene Flammen hat es nicht gegeben, die Kabel

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Bezirksfinale in der Stadtbibliothek Norden

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die zweite Regionalrunde. Hunderttausende lesebegeisterte Schüler der 6. Klassen hatten sich im vergangenen Herbst am größten bundesweiten Lesewettstreit beteiligt. Über 7.200 Schulsiegerinnen und Schulsieger trafen dann im Februar bei Stadt- oder Kreisentscheiden zusammen. Für die Gewinner folgen nun die bezirksweiten Wettbewerbe.

Der Bezirksentscheid für die Weser-Ems Nord findet am Donnerstag, den 18. April um 10 Uhr in der Stadtbibliothek

Weiterlesen