Mehr mit Medien machen

Die neue Reihe „Mittwochs um 4“ in der Stadtbibliothek Norden fast Angebote für alle Altersgruppen zusammen.

Haben ein Veranstaltungsprogramm für “Mittwochs um 4” entworfen: Sabine Nolte, Vera Wienkämper. (Foto: Stadtbibliothek Norden)

„Mittwochs um 4“ heißt es zukünftig mittwochs nachmittags um 16 Uhr in der Stadtbibliothek. Die beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen Vera Wienkämper und Sabine Nolte haben ein Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt, das die Medien der Bibliothek auf besondere Weise präsentiert.

Werbung:

So war es z. B. bislang nicht möglich, das große Angebot an Brettspielen auch in der Bibliothek zu nutzen. Einmal monatlich kann es zukünftig auch vor Ort an einem Spielenachmittag von der gesamten Familie getestet werden.

Schon ein Jahr gibt es das StrickCafé „Hör zu, strick mit“. Hier kann nicht nur gestrickt und gehäkelt werden, es werden auch empfehlenswerte Hörbücher vorgestellt.

Der Do-It-Yourself-Trend steht auch bei den Norderinnen und Nordern hoch im Kurs. Das zeigt sich auch an dem großen und stark genutzten Angebot an entsprechenden Büchern zu Themen wie Handarbeiten, Basteln und Wohnungsgestaltung. Einmal im Monat werden daher besondere Trends in diesem Bereich aufgegriffen und es darf auch kreativ gearbeitet werden. Am 6.12. werden Weihnachtskarten im Handlettering-Stil kreiert.

Eine Übersicht mit allen Angeboten des Monats ist direkt in der Bibliothek oder im Internet unter www.findus.norden.de erhältlich.

Werbung:

Über Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.