Spielplan des 1. Norder Straßenkunstfestivals

Am 25. und 26. August zeigen internationale KünstlerInnen ihre Talente beim 1. Norder Straßenkunstfestival, dessen Spielplan nun steht.

Künstler El Diabolero aus Österreich ist beim 1. Norder Straßenkunstfestival am 25. und 26. August zu Gast.

Der Auftrittsplan der KünstlerInnen beim 1. Norder Straßenkunstfestival steht! Die acht EinzelkünstlerInnen und Gruppen treten an beiden Festivaltagen mehrfach auf verschiedenen Schauplätzen auf. Der gedruckte Plan ist Freitag und Samstag im Informationszelt (12.00 – 22.00 Uhr) auf dem Torfmarkt erhältlich.

Am Freitag, den 25. August eröffnet Bürgermeister Heiko Schmelzle gemeinsam mit Vertretern der Hauptsponsoren – der Norics GmbH und den Stadtwerke Norden – um 12.45 Uhr das 1. Norder Straßenkunstfestival. Ab 13.00 Uhr treten dann Circo Puntino und Dan Marques als erste Künstler des Norder Straßenkunstfestivals auf!

Die drei festen Schauplätze im Bereich des Marktplatzes und der Osterstraße werden zur Bühne für die Künstler. Der „NORICS“-Schauplatz ist direkt neben dem Glockenturm der Ludgeri Kirche, der „Stadtwerke Norden“- Schauplatz findet sich auf dem Torfmarkt vor der Polizei und der „Radio Nordseewelle“-Schauplatz ist in der – für den Durchgangsverkehr gesperrten – Osterstraße.

Der vollständige Spielplan zum ersten Norder Straßenkunstfestival kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Werbung:

Über Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.