A-Cappella-Ensemble im Bürgerhaus

Am 26. August ist das Oldenburger A-Capella-Ensemble quintessence zu Gast im Bürgerhaus Norden mit seinem Programm „3D“.

Die Sommerpause ist vorbei. Die -Kultur im Bürgerhaus- ist wieder da. Am Samstag, dem 26. August ist das Oldenburger A-Capella-Ensemble quintessence zu Gast im Bürgerhaus Norden mit ihrem Programm „3D“.

Seit fast zwanzig Jahren machen sie Musik, fast ausschließlich mit dem Mund: Johanna Engel (Sopran), Jutta Birkigt (Alt), Lutz Kaminski (Tenor), Daniel Berg (Bariton) und Ralph Baumann (Bass) sind das A-Cappella-Ensemble quintessence.

 

Lieder aus verschiedensten Genres

Seit fast zwanzig Jahren machen sie Musik, fast ausschließlich mit dem Mund: Johanna Engel (Sopran), Jutta Birkigt (Alt), Lutz Kaminski (Tenor), Daniel Berg (Bariton) und Ralph Baumann (Bass) sind das A-Cappella-Ensemble quintessence.

Ihre fünf Stimmen bilden einen harmonischen Klangkörper, der sowohl gemeinsam als auch solistisch mit gesanglicher Brillanz überzeugt. Mit einem Mix aus Liedern verschiedenster Epochen und Stilrichtungen, die mit feinem Humor präsentiert werden, hat sich das Quintett in den vergangenen Jahren mit vielen Konzerten und Gastspielen bei namhaften Festivals einen Namen gemacht. Seine Vielfältigkeit stellt das Ensemble auch auf den zwei bislang erschienenen Studioalben eindrucksvoll unter Beweis.

Im neuen Programm „3D“ ist quintessence diesem Konzept der Lieder aus den verschiedensten Genres in außergewöhnlichen Arrangements treu geblieben: ob Klassik, Jazz oder Pop, ob Gioachino Rossini, Duke Ellington oder Jamie Cullum – nichts ist vor quintessence sicher! Das Programm “3D” kombiniert dabei Stücke jenseits des oft Gehörten und beinhaltet dennoch den “Aha-Effekt” der Wiedererkennung von Liedern im ungewohnten Kleid. So erwartet das Publikum ein Feuerwerk der Vokalmusik mit viel Gelegenheit zum Schmunzeln, Dahinschmelzen und Staunen.

Werbung:

 

Singen ist die Essenz der Musik

Aus den vier Himmels- und noch viel mehr Musikrichtungen zusammen gekommen betreibt das Quintett gemeinsam “die Essenz” der Musik – das Singen! Neben der Liebe zur Acappella-Musik verbindet die SängerInnen der Spaß am Spiel auf der Bühne. Hohe musikalische Qualität gepaart mit einem guten Schuss Ironie fesseln und amüsieren jedes Live-Publikum.

Dabei hat quintessence seinen ganz individuellen Stil entwickelt: fünf Stimmen, die sowohl im Zusammenklang als auch solistisch mit gesanglicher Brillanz überzeugen. Besonderen Wert legen die Musiker auf die stilistische Breite des Repertoires, das sie mit ihrem feinen Humor in höchst unterhaltsamer Weise präsentieren. Musikalisch und textlich komische Nummern wechseln sich ab mit Madrigalen und anrührenden Balladen, harmonisch anspruchsvolle Jazzstücke folgen auf Pop-Klassiker in außergewöhnlichen Arrangements.

 

Karten

Karten für die Veranstaltung am Samstag, dem 26. August 2017 um 20 Uhr zum Preis von 15,00 € sind erhältlich

  • bei der Bürgerstiftung Norden unter 0151/21105147,
  • per Email unter kultur@buergerhaus-norden.de,
  • auf der Homepage www.buergerstiftung-norden.de,
  • im SKN-Kundenzentrum (Neuer Weg 33, Norden) und
  • an der Abendkasse.

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Norden, Am Markt 55, 26506 Norden

Werbung:

Über Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.
Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar