Katzendame Josi

Die Katzendame Josi sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)
Die Katzendame Josi sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

Josi wurde zusammen mit ihren vier Jungen gefunden. Sie ist eine verschmuste Katzendame, die gern Aufmerksamkeit genießt. Am liebsten liegt sie auf einer weichen Decke und beobachtet ihre Umgebung.

Josi versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Sie kann sowohl als Wohnungskatze, als auch als Freigängerin gehalten werden. Josi ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Name: Josi

Rasse: EKH

Alter: geb. 01.05.2008

Geschlecht: weiblich, kastriert

Wenn Sie Interesse an Weiterlesen

Lesung „Friesische Freiheit“ im Leezder Kufo

Lothar Englert liest am Sonntag, 2. November im Leezder Kufo (Am Sandkasten 69, 26529 Leezdorf) ab 11.00 Uhr aus seinem Bestseller-Roman „Friesische Freiheit“. (Foto: Leezder Kufo)

Lothar Englert liest am Sonntag, 2. November im Leezder Kufo (Am Sandkasten 69, 26529 Leezdorf) ab 11.00 Uhr aus seinem Bestseller-Roman „Friesische Freiheit“.

Friesland im 14. Jahrhundert: Reiche Großbauern wollen herrschen, ihre Landsleute aber in Freiheit leben. Dieser Konflikt ist friedlich nicht zu lösen.

Lange Zeit haben die Friesen Angriffe fremder Herren auf ihre Freiheit erfolgreich abgewehrt. Mit den Wikingern fing es an. Dann kamen die Deutschen, Grafen und Fürsten, Weiterlesen

Ewald Christophers am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Noch bis zum 10. November 2014 ist eine Aufnahme mit plattdeutschen Gedichten von Ewald Christophers am Vorlesetelefon Ostfriesland zu hören.

Ewald Christophers, verstorben am 17. Juli 2003, ist Mitbegründer des Vorlesetelefons Ostfriesland und war als Presse-, Hörfunk- und Fernsehmann wohl einer der bekanntesten Ostfriesen weit über die Landesgrenzen hinaus. Viele Jahre hat er in dem Plattdeutschprogramm des NDR „Hör mal ‘n beten to“ seine plattdeutschen Geschichten erzählt und eine Weiterlesen

Mietbetrügerin, Messerattacke, Sturmeinsatz

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Altkreis Norden (ots) – Krummhörn – Sachbeschädigung: In Greetsiel wurde am vergangenen Wochenende, zwischen Samstag, 18.10.2014, 15.00 Uhr, und Sonntag, 19.10.2014, 13.00 Uhr, ein PKW beschädigt. Das Fahrzeug, ein Audi Q5, stand zur Tatzeit in der Straße Pferdekoppel. Unbekannte Täter hatten an dem PKW die Fahrerseite zerkratzt, so dass ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,- EUR entstand. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Großheide – Weiterlesen

Lesung mit Gruselfaktor

Stadtbibliothek Norden (Foto: ts / cc-by-sa)
Stadtbibliothek Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Regine Fiedler liest aus „Das verwunschene Buch“ im Vossenhus am 31.10.

Am Freitag, den 31. Oktober um 20 Uhr liest Regine Fiedler in der Stadtbibliothek aus ihrem Vossenhuskrimi „Das verwunschene Buch“ für Grundschüler und ihre Eltern.

Die Lesung findet an den Originalschauplätzen des Buches statt, natürlich auch auf dem Dachboden der Bibliothek! Wer traut sich an den Ort, an dem es spuken soll?

In der Stadtbibliothek, im alten Vossenhus in Norden, findet wieder einmal eine spannende Weiterlesen

Norder Patchworkgruppe übergibt Spende

Bild 1: v.l.n.r.: Uwe Müller (stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart), Brigitte Lüdtke (Norder Patchworkgruppe), Dieter Stellmache (Stadtbrandmeister), Matthias Rieken (Stadtkinderfeuerwehr- wart), Marina und Monika Klaasse (Betreuer Kinderfeuerwehr). (Foto: Foto: Uwe Bents)
Bild 1: v.l.n.r.: Uwe Müller (stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart), Brigitte Lüdtke (Norder Patchworkgruppe), Dieter Stellmache (Stadtbrandmeister), Matthias Rieken (Stadtkinderfeuerwehr- wart), Marina und Monika Klaasse (Betreuer Kinderfeuerwehr). (Foto: Foto: Uwe Bents)

Die Norder Patchworkgruppe war am vergangenen Mittwoch zu Gast im Hilfeleistungszentrum. Anlass hierfür war eine Spendenübergabe aus der Verlosung eines Quilts (Patchworkdecke) im Zuge einer Ausstellung aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Gruppe im Gulfhof Ihnen in Engerhafe.

Durch die Verlosung und einige Einzelspenden kam ein stolzer Betrag von 900 Euro zusammen, der für die Jugendfeuerwehr und die Kinderfeuerwehr Norden vorgesehen ist.

Die Mitglieder der Norder Patchworkgruppe Weiterlesen

Mischlingshündin Kim

Mischlingshündin Kim wartet bereits seit Mitte Februar 2014 im Tierheim auf ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

Kim ist seit Mitte Februar 2014 bei uns im Tierheim.

Die wadenhohe Mischlingshündin hat sich bisher toll entwickelt. Anfänglich war sie Menschen gegenüber noch sehr ängstlich und misstrauisch. Inzwischen freut sie sich über bekannte Gesichter, geht gerne spazieren und liebt Streicheleinheiten. Fremden gegenüber verhält sie sich anfangs noch etwas unsicher.

Kim ist sozial verträglich, braucht aber allerdings etwas Zeit um neue Vierbeiner mögen- und kennenzulernen. Dennoch sind wir der Meinung, Weiterlesen

Neue Bücher in der Stadtbibliothek Norden (Oktober 2014)

Bücherregal (Foto: ts / cc-by-sa)

Romane:

Follett, Ken: „Kinder der Freiheit“ (Historisches)

Heldt, Dora: „Wind aus West mit starken Böen“ (Liebe)

Sawatzki, Andrea: „Von Erholung war nie die Rede“

Webb, Katherine: „Das fremde Mädchen“ (Familie)

Kaminer, Wladimir: „Coole Eltern leben länger“ (Humor)

Vassena, Mascha: „Das Schattenhaus“ (Spannung)

Cussler, Clive: „Tarnfahrt“

„Zander, Joakim: „Der Schwimmer“ (Thriller)

Lind, Hera: „Drachenkinder“

Balfour, Liz: „Die dritte Schwester“

McNeal, Laura: Weiterlesen

Jugendfeuerwehren besuchen den Heide Park

Für die Jugendlichen und deren Betreuer aus Norden und der Samtgemeinde Hage begann dieser Tag schon in den frühen Morgenstunden... (Foto: Uwe Müller)
Für die Jugendlichen und deren Betreuer aus Norden und der Samtgemeinde Hage begann dieser Tag schon in den frühen Morgenstunden... (Foto: Uwe Müller)

Am Sonnabend, dem 11.10.2014, fand im Heide-Park in Soltau ein Aktionstag der Jugendfeuerwehren mit ca. 5000 Teilnehmern statt.

Hierzu waren sämtliche Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Bundesland Niedersachsen angereist. Für die Jugendlichen und deren Betreuer aus Norden und der Samtgemeinde Hage begann dieser Tag schon in den frühen Morgenstunden, um sich gemeinschaftlich auf den Weg zu machen.

Im Heide-Park angekommen gab es dann für jedermann eine Menge zu erleben, diverse Attraktionen Weiterlesen

„jank frison“ im Leezder Kufo

Am Freitag, 24. Oktober ab 20 Uhr tritt Stefan Em Huisken mit "jank frison" im Leezder Kultur-Forum auf. (Foto: Em Huisken)

Am Freitag, 24. Oktober ab 20 Uhr tritt Stefan Em Huisken mit “jank frison” im Leezder Kultur-Forum auf.

Em Huisken bringt keltische, vor allem bretonische Traditionals (auch in bretonischer Sprache), bretonisch-keltisch inspirierte Eigenkompositionen, neu arrangierte niederdeutsche Lieder sowie Folksongs – und covert seine musikalischen Vorbilder wie z.B. Cat Stevens, James Taylor, Bob Dylan. Auch Shanties sind nicht vor seinem Zugriff sicher: alles wird nach und nach „eingefriest“ Weiterlesen

Wieder Krieg in Europa?

Seit 1999 hat die NATO zahlreiche ehemalige Sowjetrepubliken als neue Mitgliedsstaaten aufgenommen. Eine Provokation Russlands? Die heutigen Konfliktgebiete in der Ostukraine und die Krim sind rot markiert. (Karte: Timo Schneider, KVHS Norden)

Die Kreisvolkshochschule Norden lädt zur Diskussion über den Ukraine-Konflikt ein.

Der Ukraine-Konflikt ist in den Medien allgegenwärtig, eine Lösung ist noch nicht absehbar. Darum lädt die Kreisvolkshochschule Norden interessierte Bürgerinnen und Bürger Am 22. Oktober, 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion über den Ukraine-Konflikt und die erschütterte europäische Friedensordnung ein. Zu Gast sein wird auch das Bundestagsmitglied Heiko Schmelzle (CDU).

Michael Weiß, der über persönliche Weiterlesen

Besteck sichergestellt, tödlicher Unfall nahe Greetsiel

Wem gehört das sichergestellte Besteckset? (Foto: PI Aurich/Wittmund)

Altkreis Norden (ots) – Im Rahmen eines Polizeieinsatzes konnten mehrere goldene Besteckteile in Norden und Marienhafe sichergestellt werden. Die Eigentümer der Gegenstände konnten bislang noch nicht ermittelt werden. Entsprechende Strafanzeigen liegen nicht vor. Aus diesem Grund wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit. Wer erkennt die abgebildeten Wertsachen oder kann Hinweise auf die/ den Eigentümer/in geben? Hinweise werden an das Polizeikommissariat Norden unter 04931/921-0 Weiterlesen