Neue Bücher in der Stadtbibliothek Norden (Juni 2014) II

Stadtbibliothek Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Romane:

Leon, Donna: „Das goldene Ei“

Pauly, Gisa: „Strandläufer“

Ragougneau, Alexis: „Die Madonna von Notre-Dame“

Theorin, Johan: „Inselgrab“

Koch, Krischan: „Mordseekrabben“ (Krimi)

Rose, Karen: „Todesschuss“

Landorff, Max: „Die schweigenden Frauen“

Probst, Claus: „Nummer zwei“ (Thriller)

Mantel, Hilary: „Falken“(Historisches)

Auslander, Shalom: „Hoffnung – Eine Tragödie“ (Satire)

Pielhau, Miriam: „Radiergummitage“ (Frauen)

Weiterlesen

Tödlicher Streit in Norden, Inselkontrolle, Einbrüche

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Gestern Abend, zwischen 20.00 und 22.30 Uhr, kam es offensichtlich in einer Wohnung in der Rheinstraße in Norden zu Streitigkeiten in deren Verlauf einem 45-jährigen Bewohner eine Stichverletzung mit einem Messer zugefügt wurde. Der Mann verstarb in seiner Wohnung. Über Notruf wurde aus der besagten Wohnung ein Rettungswagen angefordert. Die Einsatzkräfte konnten lediglich noch den Tod des 45-Jährigen feststellen.

In der Wohnung des Opfers Weiterlesen

Jugendfeuerwehr beteiligt sich am Rosenmarkt

Die Jugendfeuerwehr beteiligt sich am Rosenmarkt in Norden. (Foto: M. Klaassen u. O. Prigge)
Die Jugendfeuerwehr beteiligt sich am Rosenmarkt in Norden. (Foto: M. Klaassen u. O. Prigge)

Am Sonntag, 22. Juni fand zum 5. Mal der Rosenmarkt in Norden statt. Dabei gab es Ausstellungen rund um Natur und Garten zu sehen. Für das leibliche Wohl sorgte unter anderem die Jugendfeuerwehr Norden, diese beteiligte sich in der Zeit von 9 bis 17 Uhr mit einem Stand auf dem Norder Marktplatz.

 

An dem Stand gab es Kaffee und selbst gemachten Kuchen gegen eine Spende zu erwerben. Neben den Jugendlichen der Feuerwehr waren auch deren Eltern vertreten, sie backten die zahlreichen Kuchen Weiterlesen

Fundkater Mr. Big wartet immer noch

Der Fundkater Mr. Big sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

Mr. Big ist ein stattlicher Kater, der bereits seit September 2013 im Tierheim Hage lebt.

Er liebt sein Fressen, hat aber auch gegen ein paar Streicheleinheiten nichts einzuwenden. Außerdem spielt der Stubentiger gerne mit einer Spielangel, am liebsten mit einer, an der Federn sind. Allerdings mag Mr. Big nicht auf den Arm genommen werden. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut, leider sind diese nicht immer gut auf ihn zu sprechen. Der getigerte Kater mag es lieber ruhig, nach einer Eingewöhnungszeit Weiterlesen

Feriencamp „Kurs Zukunft!“

Das Ausbildungsprojekt der Stadt Norden bietet Schülerinnen Gelegenheit, in Berufe mit naturwissenschaftlich-technischem Schwerpunkt reinzuschnuppern. (Foto: Stadt Norden)

Das Ausbildungsprojekt der Stadt Norden bietet Schülerinnen Gelegenheit, in Berufe mit naturwissenschaftlich-technischem Schwerpunkt reinzuschnuppern

Welchen Beruf will ich als Schülerin oder junge Frau mal ergreifen? Was könnte mir Spaß machen? Wo habe ich gute Berufsperspektiven?

Für viele Schülerinnen beginnt nach den Sommerferien nicht nur ein neues Schuljahr sondern auch die „heiße Phase“ der Berufsorientierung. Obwohl rund 350 anerkannte Ausbildungsberufe zur Wahl stehen, Weiterlesen

Disko-Schlägereien, Schilderdiebe, „Tippen tötet“

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden (ots) – Am Dienstag, 17. Juni, zwischen 17.40 Uhr und 18.05 Uhr, ereignete sich in Norden ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz zwischen den Geschäften der Bäckereifilale “Rector” und dem Blumengeschäft “Blume Ideal” an der Osterstraße. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte einen dort geparkten dunkelblauen VW Polo. Nach dem Unfall entfernte sich das Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne dass sich ein Verantwortlicher bei der Geschädigten Weiterlesen

Frisia-Tochter an der Spitze des Mittelstandes

von links nach rechts: Jan-Berndt Swyter, Leiter FD Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Stadt Norden / Detlef Kahrs, regionale Servicestelle der Oskar Patzelt Stiftung / Armin Ortmann, Geschäftsführer Frisia-Offshore GmbH & Co.KG / Menno Pidun, Projektmanager Frisia-Offshore GmbH & Co. KG (Foto: Stadt Norden)

Zur Halbzeit in Deutschlands bedeutendsten Wirtschaftswettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes 2014“ stehen 866 Unternehmen vor der letzten Hürde: Zwölf Regionaljurys entscheiden über „Finalisten“, „Preisträger“ und „Sonderpreisträger“.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Norden hat Frisia-Offshore für den Wettbewerb nominiert. Das 100%-ige Tochterunternehmen der AG Reederei Norden-Frisia hat seinen Sitz im Hafen Norden-Norddeich. Der auch am Standort Norden aufstrebenden Weiterlesen

Themenabend „Fit für die Zukunft?“

Am 23. Juni gibt es in der KVHS Norden Tipps zur Fachkräftesicherung für regionale Arbeitgeber. (Plakat: Stadt Norden)

Am 23. Juni gibt es in der KVHS Norden Tipps zur Fachkräftesicherung für regionale Arbeitgeber

Der demografische Wandel in der Region ist für viele Arbeitgeber noch immer nur ein theoretisches Problem. Der Arbeitgebermarkt hat sich zum Arbeitnehmermarkt gewendet. Bereits in acht Jahren gehen die ersten Arbeitnehmer der Babyboom-Generation in Rente, so dass spätestens dann erhebliche Probleme in der Fachkräftesicherung zu verzeichnen sind. Das Institut zur Zukunft der Arbeit geht davon aus, Weiterlesen

Feuerwehren Norden und Hage üben gemeinsam

Erstmalig übten alle vier Hager Ortswehren aus Lütetsburg, Halbemond, Hagermarsch und Hage gemeinsam mit der vollständigen Norder Feuerwehr. (Foto: E. Weege)

Großalarm am Dienstagabend in der Norder Innenstadt: Rund um den Marktplatz und den anliegenden Straßen zucken Blaulichter. Überall stehen Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Norden und der Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Hage sowie des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Hage. Insgesamt 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK tummelten sich um das Rathaus und den angrenzenden „Drei Schwestern“. Viele Passanten versammelten sich am Rande des Geschehens und glaubten zunächst an einen Weiterlesen

Wilma Lüken am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)
Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Die Autorin Wilma Lüken ist vom 23. Juni bis zum 7. Juli 2014 mit ihrem plattdeutschen Text „Antjemöh“ am Vorlesetelefon Ostfriesland zu hören. In dieser Geschichte geht es um ein Versprechen, das weiter geht, als zunächst anzunehmen ist.

Wilma Lüken ist Mitglied im Arbeitskreis Ostfriesischer Autorinnen und Autoren. Hier arbeitet sie im Vorstand mit. Außerdem ist sie auch Mitglied in den plattdeutschen Arbeitskreisen „Schrieverkring Weser-Ems“ und „De Spieker“, Heimatbund Weiterlesen

Einbrüche, kaputtes Blech und 2,4 Promille

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Altkreis Norden (ots) – Im Tatzeitraum vom 9. Juni bis zum 13. Juni wurden von einem Grab auf dem Friedhof im Kirchweg in Berumerfehn drei mit Buchsbäumen bepflanzte Blumenkübel gestohlen. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt die Polizeistation Großheide unter 04936/343 entgegen.

Am Donnerstagnachmittag, 12. Juni zwischen 16.00 und 16.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Upgant-Schott ein Renault Modus angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher/in verließ Weiterlesen

Fundhund Randy

Fundhund Randy aus dem Tierheim Hage sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)
Fundhund Randy aus dem Tierheim Hage sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim Hage)

Randy ist ein eher zurückhaltender Rüde. Er braucht Menschen, die ihm Vertrauen und Rückhalt geben. Hat er einmal Vertrauen gefasst, kann er von Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen.

Mit seinen Artgenossen versteht sich der ca. 30 cm große Rüde gut. Wir suchen für Randy einen ruhigen Haushalt ohne Kinder. Randy wurde entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

 

Name: Randy

Rasse: Mischling

Geboren: ca. 2009

Geschlecht: männlich, kastriert

Wenn Sie glauben, dass Randy Weiterlesen