Auch zu Weihnachten: Einbrüche, Unfälle, Sachbeschädigungen

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Am frühen Freitagmorgen, 21. Dezember, gegen 06.00 Uhr, sind einer 65jährigen Radfahrerin auf Norderney zwei unangeleinte Hunde aufgefallen, die im Bereich Emsstraße/Am Nordstrand umherliefen. Als sie die beiden Hundehalterinnen auf ihr Verhalten ansprach, wurde sie von einer Frau beleidigt.

Weiterlesen

Neues Küstenradio kommt

Im Äther über Ostfriesland werden künftig drei lokale Radiosender zu hören sein. (Foto: ts / cc-by-sa)
Im Äther über Ostfriesland werden künftig drei lokale Radiosender zu hören sein. (Foto: ts / cc-by-sa)

Radio Nordseewelle aus Leer hat den Zuschlag für freie UKW-Frequenzen in der Region Ostfriesische Inseln / Küstenstreifen erhalten

Über den Inseln und der Küste sind UKW-Übertragungskapazitäten frei, die im Herbst von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) für den kommerziellen Rundfunk ausgeschrieben wurden. Wie die NLM kurz vor Weihnachten mitteilte, hat die Radio Nordseewelle GmbH & Co. KG mit Sitz in Leer am 18. Dezember 2013 den Zuschlag erhalten.

Hinter dem Sender

Weiterlesen

Verkehrskontrollen, Weihnachtsdiebe, Imbisseinbrüche, Brandstiftungen

Polizeiwache Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Aurich/Norden/Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) – Vergangene Woche führte die Polizei im gesamten Bereich der Polizeidirektion Osnabrück verstärkte Verkehrskontrollen durch.

Schwerpunkt dieser einwöchigen Kontrollaktion waren Alkohol- und Drogendelikte sein. Die Polizei hat im Rahmen der Auswertung von Verkehrsunfällen festgestellt, dass das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen nach wie vor zu erheblichen Unfallfolgen führt. Viele Verkehrsunfälle sind ursächlich auf „Alkohol/Drogen&#8220

Weiterlesen

„Diekens Drift“ gesperrt

Umleitung

Wegen erheblicher Straßenschäden ist in Norden die Straße Diekens Drift für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die Straße „Diekens Drift“ ist ab sofort für den Durchgangsverkehr voll gesperrt worden. Aufgrund des schlechten Straßenzustands und den jederzeit zu erwartenden Frosttemperaturen mit weiteren Auswirkungen auf bereits vorhandene Schäden ist eine entsprechende Sperrung, auch zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, angeordnet worden.

Die Straße

Weiterlesen

Stadtbibliothek Norden: Öffnungszeiten und neue Bücher

Stadtbibliothek Norden (Foto: ts / cc-by-sa)

Die Stadtbibliothek Norden hat wie jedes Jahr zwischen den Feiertagen geschlossen.

Letzter Öffnungstag in diesem Jahr ist Freitag, der 20. Dezember von 15 bis 18 Uhr. Ab Donnerstag, den 2. Januar um 11 Uhr hat die Bibliothek wieder geöffnet.

Übrigens: Wer noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben sucht und mehr als nur ein Buch schenken möchte: In der Bibliothek sind schön gestaltete Weihnachtsgutscheine erhältlich.

Für nur 12 € (für einen Erwachsenen, bzw. 15 € für

Weiterlesen

Warnung vor Hausierern; Sachbeschädigungen und Unfälle

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Vorige Woche ging bei der Norder Polizei ein Hinweis auf einen auffälligen Spendensammler im Bereich Ostermarsch ein. Die Bürger waren besorgt und informierten die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung traf den jungen Mann, dessen Beschreibung vorlag, im Bereich Nordseestraße an.

Die Beamten kontrollierten den Unbekannten. Der 18-Jährige aus Osteuropa hatte einen Zettel dabei, auf diesem stand, dass er taubstumm sei. Außerdem stand dort geschrieben

Weiterlesen

Weihnachtsveranstaltungen der Norder Feuerwehr

Die "Löschzwerge" auf der Norder Schöfelbahn (Foto: T. Weege)
Die "Löschzwerge" auf der Norder Schöfelbahn (Foto: T. Weege)

Die Weihnachtsfeier der Norder Löschzwerge fand am vergangenen Sonnabend auf dem Norder Weihnachtsmarkt statt, wo sie sich zum Eislaufen auf der Schöfelbahn trafen.

Die Eltern der Löschzwerge überreichten den Betreuern an diesem Nachmittag ein Präsent als Dankeschön für die gute Betreuung der Kinder. Nach rund eineinhalb Stunden Eislaufen waren alle hungrig und es gab als Stärkung einen warmen Kakao sowie einen kleinen Imbiss. Im Anschluss fand noch ein Rundgang über den Weihnachtsmarkt

Weiterlesen

Schäferhund Marsi sucht ein Zuhause

Fundhund Marsi (Foto: Tierheim Hage)
Fundhund Marsi (Foto: Tierheim Hage)

Der Neuzugang im Tierheim Hage wurde Mitte November an der Ostermarscher Landstraße ausgesetzt.

Marsi (so haben wir sie genannt) wurde am 18.11.2013 gegen 11:00 Uhr an der Ostermarscher Landstraße gefunden. Wir schätzen das Alter der Hündin auf ca. 3 Jahre.

Name: Marsi

Rasse: Schäferhund

Geboren: ca. 2010

Geschlecht: weiblich

Das Tier ist weder tätowiert noch gechipt, trug aber das abgebildete Halsband:

Wenn Sie Marsi kennen oder uns Angaben zu dem Tier machen können, melden Sie sich

Weiterlesen

Die Feuerwehr Norden im Kampf gegen Orkan Xaver

Unfall auf der Bundesstraße in Nadörst (Foto: Thomas Weege)

Der Orkan „Xaver“ hat die ostfriesische Küste mit rund 140 Stundenkilometern nicht ganz so stark getroffen wie befürchtet, dennoch musste die Freiwillige Feuerwehr Norden ab vergangenen Donnerstagmittag zu einigen Einsätzen ausrücken.

Beim Kindergarten in der Schulstraße drohte ein Baum auf die Bahngleise zu stürzen. Der Baum konnte mit einer Seilwinde umgelegt und anschließend mit einer Motorsäge zerlegt werden.

Wenig später meldeten mehrere Anwohner Funkenflug an der Bahnlinie

Weiterlesen

Sperrung der Manningastraße

Umleitung
Umleitung

Umfangreiche Kanalreparaturarbeiten ab Montag, 09.12.

Seit dem 9.12.2013 ist wegen der umfangreichen Reparatur des Kanals in Norden die Manningastraße im Bereich von Haus Nr. 32 voll gesperrt.

Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann den entsprechenden Baustellenbereich über den freien Gehwegbereich passieren.

Sackgasse:

Verkehrsteilnehmer, insbesondere Anlieger, können die Straße aus beiden Fahrtrichtungen nur bis zum eigentlichen Baustellenbereich befahren (Sackgasse).

Der Allgemeinverkehr

Weiterlesen

Karin-Angela Peters am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)
Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Noch bis zum 23. Dezember 2013 ist Karin-Angela Peters aus Pewsum am Vorlesetelefon Ostfriesland mit ihrem plattdeutschen Text „Heini geiht splapen“ zu hören.

Karin-Angela Peters gehört zu den Gründern des Auricher Autorenkreises. Sie schreibt seit ca. 30 Jahren, hauptsächlich Plattdeutsch. Geboren wurde sie in Dresden und lernte das Niederdeutsch mit großer Begeisterung.

Seit 27 Jahren sind ihre Texte im Ostfrieslandkalender zu finden. Aber auch im Funk und bei Lesungen ist sie zu

Weiterlesen