Deutscher Teemarkt auf Stabilitätskurs

Distributionswege der Tees in Deutschland, klicken zum Vergrößern. (Foto: obs/Deutscher Teeverband e.V.)

Hamburg (ots) – Tee ist beliebt: Wie der Deutsche Teeverband e.V. mitteilt, konnte Deutschland auch in 2012 seine bedeutende Position im internationalen Teehandel behaupten und ein Wachstum verzeichnen.

Insgesamt konsumierten die deutschen Verbraucher im vergangenen Jahr 18.960 t Tee, eine Steigerung um 2,5 % zum Vorjahr. Das entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von etwa 27 Litern. Von den insgesamt 18.960 t Tee fanden 60 % als loser Tee und 40 % in Teebeuteln den Weg in die Tasse. Seit 2006 Weiterlesen

Philosophie und der #@%*! Gottes

Philosophie aus Ostfriesland: Lichtwolf Nr. 42 („Der #@%*! Gottes“), 92 Seiten Paperback DIN A4 (ISBN 978 394 1921 276) oder als E-Book für Kindle und im epub-Format.

Die aktuelle Ausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ kombiniert Grammatik mit Theologie

Der in Norden ansässige Lichtwolf, „Zeitschrift trotz Philosophie“ hat vorige Woche seine 42. Ausgabe veröffentlicht. Das „fröhliche Wissenschaftsmagazin“ (in Anspielung auf Friedrich Nietzsche) behandelt in seiner Sommerausgabe das ungewöhnliche Thema „Der #@%*! Gottes“.

Auf gekonnte Weise verbinden die Lichtwolf-Autoren Humor mit Tiefsinn, wenn sie Texte und Gedanken zum Titelthema Weiterlesen

1. Norder Unternehmer-Stammtisch

Unternehmer und Selbständige aus Norden sind eingeladen

Im Rahmen der verschiedenen Themenworkshops zur Umsetzung der Standortprofilanalyse der Stadt Norden fanden intensive Diskussionen und Gespräche zwischen den beteiligten Personen statt. Hierbei wurde deutlich wie wichtig in der heutigen Zeit die Zusammenarbeit vor Ort, oder auch Neudeutsch das „Netzwerken“, ist.

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen haben die Initiatoren das Heft des Handelns in die Hand genommen und laden nun zum Weiterlesen

Polizeibericht: Autos – Unfälle, Diebstähle, Fahrerfluchten

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Bereits in den Abendstunden des 17. Juni kam ein Rollerfahrer in der Hooge Riege in Norden zu Fall und verletzte sich hierbei leicht. Bei dem Rollerfahrer, der sich anschließend ohne Roller entfernte, handelt es sich laut Zeugenaussagen um einen jüngeren Mann zwischen 16 und 18 Jahren mit einem südländischen Aussehen. Der junge Mann zog sich bei dem Sturz wahrscheinlich Verletzungen an dem rechten Unterarm und der linken Hand zu.

Als Grund für das Verhalten des Rollerfahrers wird vermutet, Weiterlesen

„Hör zu – mach mit“ mit Bauer Beck fährt weg

Am 4. Juli ist wieder Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

 Am Donnerstag, den 4. Juli um 16.00 Uhr liest die Vorlesepatin Ursula Keunecke die Geschichte „Bauer Beck fährt weg“ vor.

Endlich Ferien! Endlich Urlaub! Auch Toni, die Magd von Bauer Beck, möchte unbedingt in Urlaub fahren. Aber der Bauer will sie nicht weglassen wegen der Tiere und der vielen Arbeit auf dem Hof. Das ärgert Toni sehr. Wütend geht sie einfach weg und fährt mit ihrem Motorrad ans Meer.

Nun denkt sich Bauer Weiterlesen

Norden im Visier der Geheimdienste

Luftaufnahme des Government Communications Headquarters (GCHQ) in Cheltenham, Gloucestershire. (Foto: Britisches Verteidigungsministerium)

Norden spielt im aktuellen Skandal um britische Internetspionage (und im Alltag deutscher Internetnutzer) eine nicht unwichtige Nebenrolle.

Vor einer Woche machten Washington Post und der britische Guardian das Ausspähprogramm des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA (National Security Agency) öffentlich. Unter dem Weiterlesen

BücherBabyTreff boomt

Der BücherBabyTreff erfreut sich immer größerer Beliebtheit, wie die Stadt Norden mitteilt. Am Mittwoch, den 26. Juni um 10 Uhr findet in der Stadtbibliothek der letzte BücherBabyTreff vor den Ferien statt.

Eingeladen sind wie immer Eltern mit Kindern ab 12 Monate, die Lust auf Fingerspiele, Reime und erste Bilderbücher haben. Und ihre Sprösslinge mit der Bibliothek vertraut machen wollen.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter 04931/ 923 353. Mit Sabine Meyer.

Polizeibericht: Diebstähle, Körperverletzung, Betrunkene und Einbrüche

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – In der Zeit vom 2.6. bis 15.6.2013 entwendeten unbekannte Täter auf Norderney ein Elektrofahrrad samt Ladegerät. Dieses Rad befand sich zur Tatzeit in einem abschließbaren Vorzelt auf einem Campingplatz. Das Schloss der Aluminiumtür des Vorzeltes ist mit einem unbekannten Gegenstand geöffnet worden. Eine Gewaltanwendung war nicht feststellbar. Da das Vorzelt nicht einsehbar ist, ist zu vermuten, dass der oder die Täter wussten, wo sie Weiterlesen

Gernot de Vries am Vorlesetelefon Ostfriesland

Telefon (Foto: Bran / Wikipedia, PD)

Von Montag, den 24.06. bis zum 08.07.2013 ist noch einmal Gernot de Vries aus Aurich mit seiner Geschichte „De Huusdööp“ am Vorlesetelefon Ostfriesland zu hören.

Gernot de Vries ist 1925 in Völlenerfehn geboren und war lange Zeit als Pastor in Aurich tätig. Er schrieb Prosa in Niederdeutsch und volkskundliche Sachliteratur. Seine bekanntesten Werke sind „Lamke Pankook un hör Lü“ eine ostfriesische Dorfgeschichte und das „Ostfriesische Wörterbuch/Oostfreesk Woordenbook“. Weiterlesen

Unternehmensbefragung zur Nachwuchskräftesicherung

Information des Fachdienstes Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Norden

Am 01.01.2013 startete das Modellprojekt im Bereich betriebliche Ausbildung „Norden – Kurs Zukunft!“. Rund 200 Unternehmen mit Sitz in der Stadt Norden erhalten im Rahmen des Modellprojektes in diesen Tagen einen Fragebogen vom Amt für Wirtschaftsförderung und Marketing.

Wichtigstes Ziel der städtischen Befragung ist die Sicherung des Fachkräftenachwuchses für die heimischen Betriebe. Die Weiterlesen

Maxi Gstettenbauer: “Nerdisch by Nature”

In der Reihe Kultur im Bürgerhaus wird am 19.7. eine zusätzliche Veranstaltung in der Kundenhalle der Sparkasse Aurich-Norden angeboten.

Zu Gast sein wird am Freitag, 19.07. 20.00 Uhr der Gewinner des 1. Ostfriesischen Kleinkunstpreises, Maxi Gstettenbauer. Über sein StandUp-Comedy-Programm “Nerdisch by Nature” sagt der junge Kabarettist:

“Ich bin kein komplizierter Mensch. Ich stehe gern auf einer Bühne und erzähle. Einige finden es lustig, andere können mich mal. Hin und Weiterlesen

Polizeibericht: Ein unangeleinter Hund und ein verfolgter Autodieb

Polizeiwagen (Foto: Garitzko / Wikipedia, PD)

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) – Am Vormittag des 13. Juni, gegen 11.10 Uhr, schlug ein bislang Unbekannter in Norden die Scheibe der Beifahrerseite eines Nissan Micra ein. Anschließend entwendete er eine Handtasche aus dem Fahrzeuginneren. Das Auto stand zur Tatzeit auf einem Parkstreifen in der Bahnhofstraße.

Der Vorfall wurde jedoch von einem Passanten beobachtet. Der Zeuge nahm die Verfolgung des Täters auf. Dieser flüchtete auf seinem Fahrrad von der Bahnhofstraße Weiterlesen